Sa. Mai 21st, 2022

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitag gegen 1 Uhr auf der Südautobahn (A2), Fahrtrichtung Wien, Höhe Schwarzau am Steinfeld gekommen. Ein Lenker, der ein Räumfahrzeug des Straßendienstes überholen wollte, übersah dabei das Zusatzschild und kollidierte mit diesem. Der Pkw wurde in weiterer Folge in den Graben geschleudert. Durch die Wucht des Anpralls am Schild wurde der Motorblock herausgerissen und ebenfalls in den Graben geschleudert. Großes Glück hatte der Fahrzeuglenker. Er kam mit dem Schrecken davon. Nach der polizeilichen Aufnahme wurde der Pkw sowie der Motorblock von der FF Neunkirchen Stadt geborgen und von der A2 verbracht.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku / Lechner P.[/box]

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen