So. Mai 16th, 2021

Die Stadtfeuerwehr wurde heute kurz vor 9 Uhr von der LSZ Burgenland telefonisch davon in Kenntnis gesetzt das ein Keller im Hotel zur Pinka unter Wasser steht. Wir rückten umgehend mit SRF, KAT-Lkw und MTF zum Einsatzort  aus. Am Einsatzort angekommen, stellten wir fest das der Keller mehr als einen halben Meter, aufgrund eines Wasserrohrbruches überschwemmt war. Mittels zwei Schmutzwasserpumpen wurde umgehend damit begonnen den Keller auszupumpen. Nach zwei Stunden konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Oberwart[/box]