Do. Mrz 4th, 2021

Zu einer Frontalkollision zwischen einem PKW und einem LKW kam es am 09.02.2012 gegen 18.00 Uhr auf der B320 Ennstalbundesstraße bei Liezen. Dabei wurde der 42-jährige PKW-Lenker aus Liezen schwer verletzt und in seinem PKW eingeklemmt. Er wurde noch im Unfallwrack von einem Rot-Kreuz-Team aus Liezen, dem Rot-Kreuz-Notarzt aus Rottenmann, sowie einem Feuerwehrarzt erstversorgt. Die Freiwillige Feuerwehr Liezen-Stadt befreite den Mann mit hydraulischen Rettungsgeräten aus seinem Fahrzeug. Er wurde vom Roten Kreuz in das LKH Rottenmann gebracht.

[box type=“note“ style=“rounded“]Foto und Text: ÖRK Rottenmann[/box]