Sa. Jan 23rd, 2021

Technischer Einsatz, Tierrettung. Eine Katze, welche auf der Spitze eines Starkstrommasten sitzte war heute um ca. 17:15 Grund für die Alarmierung der Feuerwehr Bad Vöslau. An der Einsatzstelle, Am Harzberg, angekommen fand die Besatzung des Rüstlöschfahrzeuges eine verängstigte Katze auf einem ca. 7m hohem Strommasten vor. Da nicht sicher war ob die Stromleitung (900Volt) noch in Betrieb war wurde der zuständige Energieversorger verständigt. Dieser kam nach 2 Stunden am Einsatzort an. Die schon bereitgestellte Leiter wurde nach Absprache mit den Technikern vorsichtig angeleitert und die Katze gerettet. Anschließend wurde das Tier den überglücklichen Besitzern übergeben. Um 20:15 konnte der Einsatz beendet werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Foto und Text: Einsatzdoku / Wirth D.[/box]