Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Baden: Tierrettung in Bad Vöslau

NÖ/ Bez. Baden: Tierrettung in Bad Vöslau

Technischer Einsatz, Tierrettung. Eine Katze, welche auf der Spitze eines Starkstrommasten sitzte war heute um ca. 17:15 Grund für die Alarmierung der Feuerwehr Bad Vöslau. An der Einsatzstelle, Am Harzberg, angekommen fand die Besatzung des Rüstlöschfahrzeuges eine verängstigte Katze auf einem ca. 7m hohem Strommasten vor. Da nicht sicher war ob die Stromleitung (900Volt) noch in Betrieb war wurde der zuständige Energieversorger verständigt. Dieser kam nach 2 Stunden am Einsatzort an. Die schon bereitgestellte Leiter wurde nach Absprache mit den Technikern vorsichtig angeleitert und die Katze gerettet. Anschließend wurde das Tier den überglücklichen Besitzern übergeben. Um 20:15 konnte der Einsatz beendet werden.

Foto und Text: Einsatzdoku / Wirth D.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Wieder Verkehrsunfall – B27 Gloggnitz

Es scheint das Gesetz der Serie zu sein. Bereits zum dritten Mal hintereinander – fast ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen