Sa. Okt 16th, 2021

17 Stunden nachdem 10 Feuerwehren bei einem Brand eines landwirtschaftlichen Objekts in Wallensham (Gde. Brunnenthal) alarmiert wurden, mussten erneut 6 Feuerwehren um 05:35 Uhr des 5. Februar zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objekts am Haraberg – ebenfalls Gemeinde Brunnenthal – ausrücken. In einem Lagerraum war ein Feuer ausgebrochen. Die 3 eingesetzten Atemschutztrupps konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen, er blieb auf die Ausbruchsstelle beschränkt. Als besonders wichtig erwies sich wieder einmal das Hydrantennetz, denn knapp 100 Meter entfernt stand der nächste Oberflurhydrant, welcher die Wasserversorgung sicherstellte. Mittels Hochleistungslüfter wurden die betroffenen Räumlichkeiten rauchfrei gemacht und das Brandgut wurde im Freien abgelöscht. Die Feuerwehren konnten nach knapp 2 Stunden wieder einrücken.

[box type=“note“ style=“rounded“]Foto und Text: BFKDO Schärding[/box]