Do. Apr 15th, 2021

Am Samstag, den 4. Februar 2012, brach gegen 15:20 Uhr ein Brand in einer Garage in Senftenberg aus. Der Disponent der Bezirksalarmzentrale Krems alarmierte unverzüglich nach Alarmstufe 2 die Feuerwehren Senftenberg, Imbach, Priel, Stratzing, Krems-Hauptwache sowie die Feuerwache Krems-Rehberg. Nach wenigen Minuten konnten die Einsatzkräfte zum Einsatzort ausrücken. Durch die Holzbauweise der Garage breitete sich der Brand in den Zwischenräumen der tragenden Bauteile rasch auf das gesamte Objekt aus. Das Aufspüren der einzelnen Brandherde wurde dadurch ungemein erschwert. Unter Zuhilfenahme mehrerer Strahlrohre konnten bald erste Löscherfolge erzielt werden. Weiters wurde mit zwei Wärmebildkameras der Feuerwehr Krems nach Glutnestern gesucht. Da sich der Brand in der Konstruktion auch auf den Dachstuhl der Garage ausgebreitet hatte, musste die Dachhaut entfernt werden, um auch hier die Brandherde ablöschen zu können. Gegen 19:30 Uhr waren alle Arbeiten abgeschlossen, die Feuerwehren konnten wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetze Kräfte:

FF Senftenberg
FF Imbach
FF Priel
FF Stratzing
FF Krems – Hauptwache & Feuerwache Rehberg
Polizeiinspektion
Rotes Kreuz

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: BFK Krems / M. Wimmer[/box]