Startseite / Einsatz / STMK/ Bez. GU: Schwerer Unfall auf der S35

STMK/ Bez. GU: Schwerer Unfall auf der S35

Am 31.01.2012 wurden kurz nach Mittag die Feuerwehren Deutschfeistritz, Peggau, Friesach/Wörth und das schwere Rüstfahrzeug der FF Gratkorn/Markt zu einem schweren Verkehrsunfall auf die S35 auf Höhe des Autobahnknotens Deutschfeistritz alarmiert. Eine Person war unter einem LKW eingeklemmt und musste mittels Hebekissen geborgen werden.
Die FF Deutschfeistritz war mit 3 Einsatzfahrzeugen und 17 Mann vier Stunden lang im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte:

– FF Deutschfeistritz
– FF Friesach/Wörth
– FF Peggau
– SRF Gratkorn/Markt
– mehrere RK-Fahrzeuge
– Notarzt
– ÖAMTC-Hubschrauber Christophorus
– Autobahnpolizei Gleinalm, Bruck/Mur und Polizeiinspektion Deutschfeistritz
– ASFINAG

Fotos und Text: FF Deutschfeistritz

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. BM: Schwerer Verkehrsunfall – S6 Hönigsberg

Heute Nachmittag gegen 15:38 Uhr wurde das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag zu einem schweren Verkehrsunfall, auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen