Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. St. Pölten: Brandeinsatz in Böheimkirchen

NÖ/ Bez. St. Pölten: Brandeinsatz in Böheimkirchen

Am Montag, dem 30. Jänner 2012 wurden wir mittels Sirene und Funkmeldeempfänger gegen 09:40 Uhr zu einem Kleinbrand in der Josef-Bauer-Straße gerufen. Der Tankwagen machte sich, vollbesetzt mit 9 Mann, zum Einsatzort auf. Dort angekommen konnten wir feststellen, dass ein Restmüllsack Feuer gefangen hatte. Ein Mann machte sich mit dem Hochdruckschlauch ans Werk den Brand zu löschen. Auch eine Altpapier-Tonne hatte bereits begonnen zu schmelzen. Ein Übergreifen auf einen nahestehenden Baum sowie auf Gebäude konnte glücklicherweise verhindert werden, da ein Nachbar sofort die Feuerwehr alarmierte. Die Hausbewohner selbst hatten nichts von dem Brand bemerkt.

Eingesetzte Kräfte:
FF Böheimkirchen-Markt mit TLF und insgesamt 15 Mann (inkl. Bereitschaft)
Exekutive

Fotos und Text: FF Böheimkirchen Markt

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MD: 12 erfolgreiche Teilnehmer beim Staplerkurs

Im Mai 2019 hatte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf die Möglichkeit im Feuerwehrhaus ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen