Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Verkehrsunfall auf der A2 im Wechselabschnitt

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Verkehrsunfall auf der A2 im Wechselabschnitt

Zu einem Verkehrsunfall auf der Richtung Wien, ist es am Montagmorgen zwischen Zöbern und Krumbach gekommen. Ein Lenker verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in weiterer Folge gegen die Mittelbetonleitwand. Der Pkw kam mit massiven Beschädigungen im Frontbereich auf der Überholspur zum Stillstand. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach der Unfallabsicherung der Autobahnpolizei und des ASFINAG Streckendienstes wurde der Unfallwagen von der FF Aspang mittels Kran geborgen und von der A2 verbracht.

Detail am Rande: Aufgrund des Montagmorgenverkehrs kam es innerhalb kurzer Zeit zu einem 2 Kilometer langen Rückstau. Die Fahrzeuglenker bildeten Beispielhaft die Rettungsgasse und ermöglichten dadurch den Einsatzkräften ein rasches vorankommen.

Fotos und Text: Einsatzdoku / Luef B.

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. BM: Schwerer Verkehrsunfall – S6 Hönigsberg

Heute Nachmittag gegen 15:38 Uhr wurde das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag zu einem schweren Verkehrsunfall, auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen