Fr. Apr 16th, 2021

Am 28. Jänner fand die 137. Vollversammlung der FF Puchberg im Gasthof Schwarzer Adler statt.
Kommandant HBI Scopez konnte 34 Kameraden sowie die Vertreter der gemeinde, allen voran BGM Michael Knabl, begrüßen.
Im Jahr 2011 wurde die FF Puchberg zu 91 Einsätzen gerufen, im Vergleich zu 2010 wo 45 Einsätze zu bewältigen waren bedeutet dies eine Steigerung von über hundert Prozent. Insgesamt wurden 2574 freiwillige Stunden im vergangenen Jahr von den Mitgliedern geleistet.
Auch durften wir uns über ein neues Mitglied freuen, Matthias Altenriederer wurde von der FF Hadersfeld zu uns überstllt, somit beträgt der derzeitige Mannschaftsstand der FF Puchberg:
41 aktive Mitglieder, 6 Jugend Mitglieder und 7 Reservisten.
Nach den Berichten der Chargen und Sachbearbeiter konnten auch heuer wieder einige Beförderungen durchgeführt werden.
FM Sebastian Knotzer -> Sachbearbeiter (SB)
FM Christian Schramböck II -> Ober-Feuerwehrmann (OFM)
FM Rene Sauerzapf -> Ober Feuerwehrmann (OFM)

Anschließend bekamen wir auch noch Berichte der Gemeindevertretung bezüglich der Gespräche mit dem Land zum Thema „Rüsthaus Neu“ zu hören.
Um 20 Uhr konnte die Sitzung von Kommandant HBI Scopez mit einem „Gut Wehr“ geschlossen werden.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Gemeinde Puchberg für die Spende der Getränke sowie beim Gasthof Schwarzer Adler für die Spende des Essens.