Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Horn: Verkehrsunfall in der Raabser Straße

NÖ/ Bez. Horn: Verkehrsunfall in der Raabser Straße

Zum zweiten Einsatz des Tages (Erster Einsatz: Brandmeldealarm im Einkaufszentrum Horn) wurde die Feuerwehr Horn am Samstag, den 28. Jänner 2012, gegen 14:30 Uhr von der Landeswarnzentrale in Tulln alarmiert. Technischer Einsatz: Verkehrsunfall in der Raabser Straße – Pkw gegen Stromverteiler – so lautete die Durchsage auf den Pagern. Ein Pkw war aus ungeklärter Ursache in der Raabser Straße im Bereich der reihenhausartigen Wohnungen gegen einen Verteilerkasten der EVN geprallt. Der Lenker wurde vom Notarztteam in das Landesklinikum Waldviertel Horn transportiert. Die Feuerwehr Horn rückte unter der Einsatzleitung von OBR Werner Loidolt mit 3 Fahrzeugen und 13 Mann zum Einsatzort aus. Nach der Erkundung wurde die EVN zum Einsatzort alarmiert. Nachdem keine Gefahr mehr bestand, konnte der total beschädigte Pkw geborgen und abtransportiert werden. Der Einsatz dauerte ca. 40 Minuten.

Fotos und Text: Sascha Drlo

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. HF: Verkehrsunfälle auf der A2 bei Pinggau

Im Bereich der Abfahrt Pinggau touchierte ein PKW in FR Graz die Betonmittelleitwand. Infolge dieses ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen