So. Aug 1st, 2021

Zum zweiten Einsatz des Tages (Erster Einsatz: Brandmeldealarm im Einkaufszentrum Horn) wurde die Feuerwehr Horn am Samstag, den 28. Jänner 2012, gegen 14:30 Uhr von der Landeswarnzentrale in Tulln alarmiert. Technischer Einsatz: Verkehrsunfall in der Raabser Straße – Pkw gegen Stromverteiler – so lautete die Durchsage auf den Pagern. Ein Pkw war aus ungeklärter Ursache in der Raabser Straße im Bereich der reihenhausartigen Wohnungen gegen einen Verteilerkasten der EVN geprallt. Der Lenker wurde vom Notarztteam in das Landesklinikum Waldviertel Horn transportiert. Die Feuerwehr Horn rückte unter der Einsatzleitung von OBR Werner Loidolt mit 3 Fahrzeugen und 13 Mann zum Einsatzort aus. Nach der Erkundung wurde die EVN zum Einsatzort alarmiert. Nachdem keine Gefahr mehr bestand, konnte der total beschädigte Pkw geborgen und abtransportiert werden. Der Einsatz dauerte ca. 40 Minuten.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Sascha Drlo[/box]