Mo. Jul 26th, 2021

Gegen 01:12 des 27.01. heulten in in den Gemeinden Pernitz, Neusiedl, Muggendorf und Gutenstein die Sirenen. „Brand in einer Gaststätte in der Geramühl“ lautete die Alarmierung. Bereits nach 4 min. konnten RLFA und TLFA die Ausrückemeldung absetzen. Im Eingangsbereich der Gaststätte brach ein Brand aus, welcher sich rasch auf übrige Teile des Geschäfts ausbreitete. Nach und nach trafen die anderen. Feuerwehren ein, ein Atemschutzsammelplatz sowie eine Löschwasserversorgung für TANK Pernitz wurden eingerichtet. Der Brand wurde mit HD-Rohren durch mehrere Atemschutztrupps gelöscht. Zur Sicherheit wurde auch das RK Pernitz als Brandambulanz hinzugezogen. Währenddessen traf die BTF SCA Ortmann mit der Wärmebildkamera ein. Nach rund 90 min. konnte „Brand aus“ gegeben werden, die ersten Kräfte konnten einrücken, die FF Pernitz blieb bis 03:30 vor Ort um diverse Glutnester abzulöschen.

Im Einsatz standen:
FF Pernitz mit TLFA 4000, RLFA 2000 und LAST2
FF Neusiedl mit TLFA 2000, LFA-B und LAST
FF Gutenstein mit TLFA 4000, KRFA-B und LFA
FF Thal mit KLFA
FF Muggendorf mit BLF
Gesamt rund 60 Mann

PI Pernitz mit 3 Mann
RK Pernitz mit 2 Mann

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos, Film und Text: Einsatzdoku / Lechner P. / Stephan Woldron[/box]