Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. PL: VU auf der A1 kurz vor Altlengbach

NÖ/ Bez. PL: VU auf der A1 kurz vor Altlengbach

Zum dritten mal diese Woche wurde die FF Kirchstetten Markt zu einem Einsatz gerufen, zum zweiten mal zu einem Fahrzeugbrand auf die A1 Westautobahn. Am 21 Jänner während der Jahreshauptversammlung der FF Kirchstetten Markt heulten um viertel vier die Sirenen. Laut Alarmierung handelte es sich um einen Fahrzeugbrand auf der Westautobahn. Am Einsatzort stellte sich heraus, daß es sich um einen Verkehrsunfall handelt, wobei glücklicherweise keine Personen zu Schaden gekommen sind. Der mitalarmierten FF Böheimkirchen Markt konnte Entwarnung gegeben werden und sie konnte wieder einrücken. Das Auto welches auf der dritten Fahrspur stand ,wurde mit Muskelkraft auf den Kettenanlegeplatz geschoben und danach nach Altlengbach auf einen Abstellplatz geschleppt. Die Feuerwehr Kirchstetten Markt stand mit 4 Fahrzeugen und 26 Mann etwas über eine Stunde im Einsatz.

Fotos und Text: FF Kirchstetten

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Trafobrand im Umspannwerk Gloggnitz

Gegen 22 Uhr wurden am Montagnacht (28.09.2020) die Feuerwehren Gloggnitz Weissenbach, Gloggnitz Stadt, Raach am ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen