Do. Apr 22nd, 2021

Hier Florian Niederösterreich um 15:40 Uhr: Fahrzeugbergung auf der B4 Richtung Mörtersdorf. Am Freitag, den 20. Jänner 2012 wurde die FF-Harmannsdorf mittels Sirene und SMS-Alarmierung zu diesem Einsatz alarmiert. Um ca. 15:45 Uhr rückten wir mit 2 Fahrzeugen (KLF-A und KRF-B) und 11 Mann zur Unfallstelle aus. Sachlage am Unfallort: Ein junger Fahrzeuglenker kam auf der schnee matschigen Fahrbahn ins Schleudern und stieß gegen eine kleine Böschung. Der Fahrzeuglenker wurde schon vom Roten Kreuz bei unserem Eintreffen versorgt! Das beschädigte KFZ wurde von uns geborgen und sicher auf einen Parkplatz abgestellt!

Folgende Rettungskräfte waren Vorort:
Feuerwehr Harmannsdorf (2 Fahrzeuge)
Rotes Kreuz (1 Fahrzeug)
Polizei (3 Fahrzeuge)

[box type=“note“ style=“rounded“]Foto und Text: FF Harmannsdorf / Steininger Chr.[/box]