Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Baden: 33-Jähriger nach Unfall im PKW eingeklemmt

NÖ/ Bez. Baden: 33-Jähriger nach Unfall im PKW eingeklemmt

Auf der Einödestraße zwischen Einöde und Pfaffstätten ereignete sich am 13. Jänner 2012 gegen 8:20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Fahrzeuglenker kam mit seinem Wagen auf der regennassen Fahrbahn von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Aufprall gegen den Baum erfolgte genau im Bereich der Tür des Fahrzeuglenkers. Dieser wurde dabei schwer verletzt im Wagen eingeklemmt. Er musste vom Notarzt im Wagen stabilisiert und dann von den Feuerwehren Pfaffstätten und Gaaden aus dem Wagen befreit werden. Der schwer verletzte 33-Jährige wurde mit dem Notarzt Baden in das Thermenklinikum Baden gebracht.

Fotos und Text: MONATSREVUE/M.Hofmann

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MD: Pkw Bergung in Maria Enzersdorf

Als eine Seniorin beim Rathaus Maria Enzersdorf ihr Auto einparken wollte, verlor sie kurzzeitig die ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen