Di. Mrz 9th, 2021

Am Mittwoch den 11. Jänner 2012 wurden wir um 11:14 Uhr von der Bezirksalarmzentrale zu einer Fahrzeugbergung nach Liesling  Alarmiert. Ein Fahrzeug rutschte von der Fahrbahn ab, und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Unsere Aufgabe bestand darin das Fahrzeug mittels Seilwinde sicher auf die Straße zurück zu verbringen. Nach ca. einen halb Stunden konnten wir wieder in Rüsthaus einrücken.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Ternitz Putzmannsdorf[/box]

Ein Gedanke zu „NÖ/ Bez. Neunkirchen: Abgerutschtes Fahrzeug muss von der Feuerwehr geborgen werden“

Kommentare sind geschlossen.