Startseite / Einsatz / OÖ/ Umweltalarm in St. Georgen

OÖ/ Umweltalarm in St. Georgen

Am 07.01.2012 um 15:04 Uhr wurden wir zu einem Technischen Einsatz  nach Thalham  gerufen. Beim Umpumpen einer Güllegrube ist aus ungeklärter Ursache ein Teil der Jauche ausgetreten und in einen kleinen Bach geflossen, welcher anschließend in die Dürre Ager mündet. Seitens der Feuerwehr wurde der kleine Bach aufgestaut und das „Güllewassergemisch“ großflächig auf die umfliegenden Felder ausgebracht. Eine Gefährdung der Umwelt ist aufgrund der geringen Menge nicht anzunehmen. Der Vorfall wurde umgehend von der Exekutive und von einer Vertretung der  Marktgemeinde St. Georgen aufgenommen.

Fotos und Text: FF St. Georgen im Attergau

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Vermeintlicher Tankwagenbrand auf der A2 bei Thomasberg

Am Donnerstagabend (16.05.2019) wurden die Feuerwehren Grimmenstein Markt und Edlitz zu einem Lkw Brand auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen