Startseite / Burgenland / BGLD/ Bez. MA: Sechs Verletzte bei schweren Unfall auf S4

BGLD/ Bez. MA: Sechs Verletzte bei schweren Unfall auf S4

Einen Schwerverletzten und fünf leicht Verletzte gab es Donnerstagabend auf der Mattersburger Schnellstraße (S4) nach einem Autounfall. Unter den leicht verletzten Personen waren, nach Angaben der Landessicherheitszentrale, drei Kleinkinder. Zwei Fahrzeuge waren bei der Rastation Pöttsching frontal zusammengestoßen. Dabei wurden sechs Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von den Feuerwehren Mattersburg und Bad Sauerbrunn befreit werden. Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht.

Fotos: Konstantin Fischak

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Pkw gegen Baum mit Menschenrettung in Raglitz und Pkw gegen Moped in Neunkirchen!

Am heutigen Mittwoch wurde die Stadtfeuerwehr Neunkirchen gegen 7 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen