Startseite / Burgenland / BGLD/ Bez. OP: Dachstuhlbrand in Ritzing

BGLD/ Bez. OP: Dachstuhlbrand in Ritzing

Am 02.01.2012 um 21:52 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf mittels Pager zu einem Brandeinsatz in Ritzing gerufen. Ein Dachstuhl stand in Vollbrand. Die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf rückte mit KDOF, DLK30, RLFA2000 und TLFA4000 zum Brandort aus. Bereits bei der Anfahrt sah man von weitem den Feuerschein. Weiters konnte man einen massiven Aussenangriff beobachten. Unmittelbar nach der Meldung beim Einsatzleiter und der Einweisung wurde die Drehleiter in Stellung gebracht um eine Entlüftungsöffnung zu schaffen. Da die Kontruktionsweise des Dachstuhls dies nicht zuließ begann man nach einer anderen Lösung zu suchen um an die Brandherde zu kommen. Im Inneren ging gleichzeitig ein massiver Innengriff vor. Da die komplette Dachkonstruktion mit Rigipsplatten verkleidet war, konnte man sehr schlecht die Flammen, die in der Zwischendämmung wüteten, löschen. Mit Wärmebildkamera konnten einige neuralgische Punkte ausgemacht und gekühlt werden. Jedoch konnte man diese nicht von innen vollständig löschen. So beschloß man die Dachkonstruktion mit dem Holzgreifer des SRFA zu öffnen um Hitze und Rauch aus dem Gebäude zu bringen. Weiters wurde der Aussenangriff mit diversen Strahlrohren und Drehleiter fortgeführt. Aufgrund des massiven Wasserverbrauchs brach kurz das Hydrantennetz zusammen, sodaß auch ein Pendelverkehr mit Tankwägen und Fässern eingerichtet werden musste. All die Bemühungen und die gute Zusammenarbeit lohnte sich, denn nach fast 8 Stunden harter Arbeit
konnte schließlich „Brand Aus“ gegeben werden. Insgesamt waren 150 Mann und 26 Fahrzeuge im Einsatz. Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten leicht verletzt, konnte aber bald das Krankenhaus Oberpullendorf wieder verlassen.

Fotos und Text: FF Oberpullendorf

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. BM: Schwerer Verkehrsunfall – S6 Hönigsberg

Heute Nachmittag gegen 15:38 Uhr wurde das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag zu einem schweren Verkehrsunfall, auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen