So. Sep 19th, 2021

Zu einem Großbrand ist es am 31 Dezember in Ternitz im Bezirk Neunkirchen gekommen. Um 19:16 langten zahlreiche Notrufe bei der Bezirksalarmzentrale in Neunkirchen ein. Unverzüglich alarmierte Disponent Christian Luef die Feuerwehren der Umgebung zum Industriebrand. Beim eintreffen der ersten Feuerwehren stand eine Lagerhalle lichterloh in Vollbrand. Als besondere Schwierigkeit stellte sich die Löschwasserförderung dar, da eine längere Leitung gelegt werden musste um Wasser zum Einsatzort zu befördern. Gefährlich war in der Erstphase ein Gasflaschen Lager das sich in unmittelbarer Nähe der brennenden Halle befand. Glücklicherweise konnten diese Gasflaschen von einem herbeigeführten Stapler in Sicherheit gebracht werden, bevor es zu einer Explosion gekommen wäre. Unter einem massiven Löscheinsatz gelang es der Feuerwehr ein übergreifen auf benachbarte Hallen im letzten Moment zu verhindern. Der Brand ist mittlerweile (00:30) unter Kontrolle. Jetzt gilt es mit einem Kran die Dachhaut zu öffnen um ins Halleninnere zu gelangen. Aufgrund der instabilen Lage wäre es zu gefährlich die Halle für einen Innenangriff zu betreten. Mittels zwei Hubsteiger und mehreren B-Rohren versucht die Feuerwehr den Brand weitgehend abzulöschen. Der Einsatz wird voraussichtlich noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Es standen 14 Feuerwehren mit rund 160 Mann, sowie das Rote Kreuz mit zwei Fahrzeugen, der ASBÖ Ternitz mit einem Fahrzeug und die Polizei im Einsatz. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen am Einsatzort aufgenommen.

 

Dies war aber nicht der einzige Einsatz den die Feuerwehren im Bezirk Neunkirchen abzuarbeiten hatten. Hier eine Auflistung der Einsätze der letzten Stunden:

31.12.2011

-14:30- Flurbrand in Natschbach

-19:05- Flurbrand in Pitten

-19:16- Großbrand in Ternitz

-19:48- Fahrzeugbergung in Neunkirchen Stadtgebiet

-20:15- Flurbrand B54 Schwarzau am Steinfeld

-20:50- Flurbrand in Ternitz (Schöller Bleckmann)

-22:22- Flurbrand in Breitenau

-22:44- Fahrzeugbergung am Semmering

-23:50- Flurbrand in Wimpassing

-23:53- Flurbrand in Edlach an der Rax

 

01.01.2012

-00:16- Wohnhausbrand in Landschach (stellte sich als Kleinbrand heraus)

-00:18- Waldbrand in Wimpassing (Brand konnte nach kurzer Zeit von 3 Feuerwehren eingedämmt und abgelöscht werden).

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos Film und Text: Einsatzdoku / Patrik Lechner [/box]