Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Krems: Alarmstufe 4 bei Wohnhausbrand

NÖ/ Bez. Krems: Alarmstufe 4 bei Wohnhausbrand

In den letzten Stunden des 31. Dezembers 2011 ging in der Bezirksalarmzentrale Krems die Meldung über einen Dachstuhlbrand in Egelsee ein. Der Disponent alarmierte Alarmstufe 3 – Dachstuhlbrand. Aus bislang unbekannter Ursache war mitten im Ortskern von Krems-Egelsee ein Dachstuhl eines Wohnhauses mit angrenzendem Schuppen in Brand geraten. Als die ersten Einsatzkräfte ankamen standen bereits Teile des Wohnhauses ebenfalls in Flammen. Aufgrund der nahe stehenden Nachbargebäude lies der Einsatzleiter unverzüglich die Alarmstufe auf B4 erhöhen. Weitere Feuerwehren des Bezirkes wurden verständigt. Mit einem umfassenden Angriff stellte sich ein rascher Löscherfolg ein. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um weitere versteckte Glutnester effizient abzulöschen mussten an manchen Stellen die Dachziegeln abgenommen werden.
Nach mehrmaligen Kontrollen mit Wärmebildkameras und ablöschen von restlichen Glutnestern konnte „Brand aus“ gegeben werden. Bis in die frühen Morgenstunden wird durch die örtlich Zuständige Feuerwache Egelsee noch eine Brandwache gestellt. Bei diesem Einsatz zeigte sich, dass sowohl die Zusammenarbeit unter den einzelnen Wachen der Feuerwehr Krems als auch mit den benachbarten Feuerwehren im Bezirk Krems reibungslos funktioniert. Nach ca. 3 Stunden konnten die eingesetzten Kräfte wieder die Einsatzbereitschaft in deren Feuerwehrhäusern herstellen.

Eingesetzte Kräfte:
FF Krems-Hauptwache (TLFA 3000-200, TLFA 3000-200, DLK 23-12, MTF, MTF, VF)
FF Krems-Egelsee (TLFA 3000, KLFA, MTF)
FF Krems-Stein (KLF)
FF Krems-Rehberg (TLFA 1600, KLFA)
FF Krems-Gneixendorf (TLF 2000, KLF)
FF Imbach (TLF 1000, KLF)
FF Senftenberg (TLFA 3000, KLF)
FF Ostra (KLF, KDO)
FF Stixendorf (KLF, KDO)
FF Weinzierl/Walde (TLF 2000, KLF)
FF Reichenau (KLF)
FF Dürnstein (TLFA 3000, KLF, KDO, Atemluftkompressor)

insg. 153 Einsatzkräfte
mit 23 Fahrzeugen

Rotes Kreuz Krems
Polizei Krems

Fotos und Text: FF Krems

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MD: 12 erfolgreiche Teilnehmer beim Staplerkurs

Im Mai 2019 hatte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf die Möglichkeit im Feuerwehrhaus ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen