Startseite / Einsatz / STMK/ Bez. LZ: Christophorus 12 flog Schitourengeherin

STMK/ Bez. LZ: Christophorus 12 flog Schitourengeherin

Zu einem Einsatz auf den Kragelschinken in der Eisenerzer Ramsau wurde Freitag am frühen Nachmittag der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 12 aus Graz gerufen. Eine Schitourengeherin hatte sich auf etwa 1.600 Meter Seehöhe eine Knieverletzung zugezogen. Trotz Schneefall und Nebel konnte die Crew von Christophorus 12 die 21-Jährige bergen und ins Krankenhaus nach Graz fliegen.

Foto und Text: ÖAMTC Flugrettung

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. BM: Schwerer Verkehrsunfall – S6 Hönigsberg

Heute Nachmittag gegen 15:38 Uhr wurde das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag zu einem schweren Verkehrsunfall, auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen