Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Tulln: PKW rollt in Bach

NÖ/ Bez. Tulln: PKW rollt in Bach

Am 27.12.2011 um 18:40 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Fahrzeugbergung in der Kreuzbergstraße, Auto im Bach“ alarmiert. Ein Auto, das vor einem Einfamilienhaus abgestellte war, machte sich aus ungeklärter Ursache selbständig und rollte in die Schmida. Da der Fahrzeughalter seinen VW Golf nicht selbst aus dem Bach befreien konnte, rief er den Feuerwehrnotruf „122“. Die örtlich zuständige Feuerwehr Großweikersdorf barg den PKW mittels Ladekran des Wechselladefahrzeuges aus der Schmida und stellte ihn gesichert vor dem Haus ab.

Im Einsatz stand für ca. 1 Stunden:
– die Feuerwehr Großweikersdorf mit 18 Mitgliedern und 5 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Wechellade-, Kran-, Rüst- und Mannschaftstransportfahrzeug).

Fotos und Text: FF Großweikersdorf

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen