Mi. Apr 14th, 2021

Zu einem weiteren Verkehrsunfall ist es am heutigen Freitag auf der A2 im Wechselabschnitt gekommen. Auf Höhe Raststation Zöbern ist ein mit zwei Personen besetzter PKW aus Polen, auf der nassen Fahrbahn ins schleudern geraten und in weiterer Folge mehrmals gegen die Betonleitwand gekracht. Verletzt wurde niemand. Nach der Unfallabsicherung wurde der PKW von der FF Aspang geborgen und verbracht.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]