Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Verkehrsunfall mit 4 Fahrzeugen auf der B55

NÖ/ Bez. Wiener Neustadt: Verkehrsunfall mit 4 Fahrzeugen auf der B55

Zu einem Verkehrsunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen ist es am Donnerstagabend gegen 16:30 auf der B55, zwischen Krumbach und Bad Schönau gekommen. Bei der Karambolage wurden insgesamt 3 Personen verletzt. Sie wurden vom RK Kirchschlag, das mit zwei Rettungswägen vor Ort war, ins Krankenhaus gebracht. Nach der Unfallaufnahme der Polizei, wurden die Fahrzeuge die teilweise erheblich beschädigt wurden, von der FF Krumbach geborgen und in weiterer Folge gesichert abgestellt. Weiters musste von den Krumbacher Florianis die B55 von Fahrzeugtrümmern gereinigt und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Die Unfallstelle war für die Dauer der Bergungsarbeiten einspurig passierbar.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – Bürg Vöstenhof

Text: FF Ternitz Pottschach Am Donnerstag (05.11.2020) wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Ternitz-Sieding und ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen