Fr. Sep 24th, 2021

Zu einem Verkehrsunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen ist es am Donnerstagabend gegen 16:30 auf der B55, zwischen Krumbach und Bad Schönau gekommen. Bei der Karambolage wurden insgesamt 3 Personen verletzt. Sie wurden vom RK Kirchschlag, das mit zwei Rettungswägen vor Ort war, ins Krankenhaus gebracht. Nach der Unfallaufnahme der Polizei, wurden die Fahrzeuge die teilweise erheblich beschädigt wurden, von der FF Krumbach geborgen und in weiterer Folge gesichert abgestellt. Weiters musste von den Krumbacher Florianis die B55 von Fahrzeugtrümmern gereinigt und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Die Unfallstelle war für die Dauer der Bergungsarbeiten einspurig passierbar.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]