Mo. Aug 2nd, 2021

„Fahrzeugbergung für die Feuerwehren Ternitz Rohrbach und Ternitz Mahrersdorf! Rohrbacherstrasse in Ternitz“. So lautete die Alarmierung am Donnerstagabend um 21 Uhr für die Florianis der beiden Wehren. Am Einsatzort angekommen stellte sich folgende Lage dar: Ein junger Lenker ist mit seinem PKW auf der Rohrbacherstrasse ins schleudern geraten, in weiterer Folge gegen einen Gartenzaun geprallt und schwer beschädigt zum Stillstand gekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Aufnahme der Polizei, wurde der Unfallwagen mittels Seilwinde auf die Strasse gezogen und in weiterer Folge mittels Abschleppachse von der Unfallstelle verbracht. Der Einsatz konnte nach rund 45 Minuten beendet werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]