So. Jun 20th, 2021

Eine Kollision zwischen einem PKW und einem Linienbus endete am 21.12.2011 um 10.27 Uhr mit einer Schwerverletzten. Das Rote Kreuz Bad Mitterndorf, welches zu diesem Zeitpunkt mit einem anderen Patienten auf dem Weg ins Krankenhaus war, führte gemeinsam mit einem Arzt für Allgemeinmedizin die Erstversorgung durch. Die 57-jährige PKW-Lenkerin aus Bad Mitterndorf wurde danach vom Roten Kreuz Stainach in Begleitung des Notarztes Ausseerland in das LKH Bad Aussee eingeliefert.

Kurze Zeit später – um 11.18 Uhr – kam es in Bad Aussee zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Dabei wurde ein 73-Jähriger leicht verletzt. Das Rote Kreuz Ausseerland war mit einem Rettungswagen und dem Notarztfahrzeug vor Ort. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz ebenfalls ins LKH Bad Aussee eingeliefert.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: ÖRK Stainach[/box]