Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Neunkirchen: Brand bei einem Autohaus in Neunkirchen Stadt

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Brand bei einem Autohaus in Neunkirchen Stadt

Zu einem nächtlichen Brandeinsatz wurden am Dienstag gegen 1:45 die Florianis der FF Neunkirchen Stadt alarmiert. Einsatzadresse war ein Autohaus im Stadtgebiet von Neunkirchen. Ein Passant nahm zufällig den Brand wahr und verständigte die Einsatzkräfte über den Notruf. Bei der Lageerkundung der Feuerwehr, stellte sich heraus das auf dem Balkon im ersten Stock etwa 2 qm Holzboden Elemente sowie teilweise die Fassade Feuer gefangen hatten. Mittel HD Leitung konnte der Brand rasch abgelöscht werden. Um eventuelle Glutnester zu lokalisieren wurde mittels Wärmebildkamera der Bereich kontrolliert und Nachlöscharbeiten durchgeführt. Warum es zu dem Brand gekommen ist, ist unbekannt. Die Polizei war mit einer Streife und zwei Mann am Einsatzort. Glücklicherweise wurde der Brand frühzeitig von dem Passanten wahrgenommen. Wäre der Brand länger unerkannt geblieben und die Brandintensität fortgeschrittener gewesen, hätte das womöglich einen größeren Brand zur Folge gehabt.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge in Gloggnitz

Eine kurze Nacht hatten die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Gloggnitz. Nach dem nächtlichen Trafobrand im Umspannwerk ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen