Startseite / Einsatz / OÖ/ Bez. Schärding: Brand durch Hausbesitzer gelöscht!

OÖ/ Bez. Schärding: Brand durch Hausbesitzer gelöscht!

Am 16.12.2011 hieß es um 21:13 „Brand Wohnhaus“ für die Feuerwehren St. Aegidi und Hackendorf. Beide Feuerwehren rückten unverzüglich mit 4 Löschfahrzeugen und 30 Mann zum Einsatzort in die Ortschaft Lehen, Gemeinde St. Aegidi aus. In einem Wohnhaus ist die Pellets – Heizungsanlage aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. Mittels Feuerlöscher konnte der Hausbesitzer die Brandstelle rasch löschen, jedoch trat eine starke Rauchentwicklung auf. Nur unter Einsatz von schwerem Atemschutz und einem Hochleistungslüfter konnten die Feuerwehrmänner das restliche Brandgut aus dem Heizraum entfernen. Der Einsatz konnte nach ca. 2 Stunden beendet werden.

Fotos und Text: BFKDO Schärding

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen