Fr. Sep 24th, 2021

Am Sonntag, 11. Dezember 2011 wurden die Feuerwehren Zell an der Pram, Blümling, Krena und Linden um 11:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 137 alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort bot sich den Einsatzkräften ein schreckliches Bild. Aus unbekannter Ursache kollidierte ein Pkw mit einem Klein Lkw. Der Pkw wurde völlig zerstört und der Lenker konnte nur mehr tot geborgen werden. Der Lenker des Lkws wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz mit dem Rettungshubschrauber Christophorus Europa 3 in das Krankenhaus geflogen. Die Bundesstraße 137 war während des Einsatzes für den gesamten Verkehr gesperrt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: BFKDO Schärding[/box]