Die neuesten Beiträge

  • STMK/ Weihnachtsschwimmen 2012 der FF Leoben-Stadt

    STMK/ Weihnachtsschwimmen 2012 der FF Leoben-Stadt

    Die Abteilung Wasserdienst der Freiwilligen Feuerwehr Leoben-Stadt veranstaltete mit ihren Einsatztauchern am 17.12.2012 wieder das traditionelle Weihnachtsschwimmen in der Mur. Das Leobener Christkind begleitete die Einsatztaucher in einer Feuerwehrzille. Ein Zillenführer riskierte sogar ein “straucheln” um die Fahrt für den ungewöhnlichen Passagier sicher und unfallfrei zu gestalten. Die Einsatztaucher schwammen mit ihrem Christbaumfloß und der Zillenbegleitung von der Pegelmessstelle in Waasen zur Waasenbrücke. Dort wurden sie von einer großen Besucherschar willkommen geheißen und mit Applaus bedacht. Die Taucher wünschten den […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. BN: Fahrzeugbergung in Günselsdorf

    NÖ/ Bez. BN: Fahrzeugbergung in Günselsdorf

    Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem PKW vermutlich wegen der nassen Fahrbahn auf der Landesstraße L154 KM 0,80 (Höhe Steinernes Kreuz) von der Fahrbahn ab um kam im angrenzenden Feldstück zum Stehen. Nach den Absicherungs- und Ausleuchtarbeiten wurde der PKW mittels unseres TLFA-2000 aus dem Gefahrenbereich verbracht. Anschließend wurde das Fahrzeug und die Fahrbahn von Erdverschmutzung befreit, danach konnte der Lenker die Fahrt wieder fortsetzen. Nach ca. 30 Minuten konnten wir dann wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Eingesetzte Kräfte:  Feuerwehr Günselsdorf (13 Feuerwehrmitglieder; […]

    Weiterlesen »

  • BGLD/ Bez. MA: Autobus  Bergung in Forchtenstein

    BGLD/ Bez. MA: Autobus Bergung in Forchtenstein

    Von einer Privatperson wurde die Freiwillige Feuerwehr Neustift an der Rosalia in Kenntnis gesetzt das ein Autobus beim Zurückschieben in eine Straße diese verfehlte und nun quer über die Fahrbahn steht und mit dem hinteren Teil über die Böschung ragte. Nach Rücksprache mit der Landessicherheitszentrale Burgenland wurde um 17.47 Uhr die Sirene sowie eine SMS Alarmierung ausgelöst.  Nach  Erkundung  durch den Einsatzleiter OBI Michael Sauerzapf  wurde die FF Hochwolkersdorf  (NÖ) über die Bezirksalarmzentrale Wr. Neustadt nachalarmiert sowie das BFK Mattersburg  […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. BL: Großbrand eines Stallgebäudes in Bruck an der Leitha

    NÖ/ Bez. BL: Großbrand eines Stallgebäudes in Bruck an der Leitha

    In Bruck an der Leitha ist Mittwochfrüh in einem landwirtschaftlichen Gebäude mit Reitstall ein Feuer ausgebrochen. Der Besitzer wurde bei Löschversuchen verletzt. Zehn Pferde konnten aus den Flammen gerettet werden. Der Brand war gegen 1 Uhr in der Nacht ausgebrochen, die Brandursache war zunächst nicht bekannt. Ein Hackschnitzellager und der Dachstuhl des Reitstalls – auf einer Fläche von 600 Quadratmetern – standen in Flammen. Fünf Feuerwehren mit 100 Mann kämpften gegen das Feuer, das schließlich gegen 3.30 Uhr unter Kontrolle […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. HL: Fahrzeugbrand am Gewerbering in Hollabrunn

    NÖ/ Bez. HL: Fahrzeugbrand am Gewerbering in Hollabrunn

    Vermutlich durch einen Kurzschluss im Motorraum fing ein geparktes Fahrzeug bei einem Schlachthof am Gewerbering in Hollabrunn Feuer. Die Freiwilligen Feuerwehren Hollabrunn und Magersdorf wurden von Florian Niederösterreich zum Einsatzort alarmiert. Mittes Hochdruckrohr des Tanklöschfahrzeuges der Feuerwehr Hollabrunn war der Brand binnen kurzer Zeit unter Kontrolle und gelöscht. An dem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Es wurde niemand verletzt.

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. WN: 9 Feuerwehren kämpfen gegen Dachstuhlbrand in Bad Fischau

    NÖ/ Bez. WN: 9 Feuerwehren kämpfen gegen Dachstuhlbrand in Bad Fischau

    Unsanft aus dem Schlaf gerissen wurden am heutigen Dienstag (18.12.2012) die Feuerwehren, als gegen 3:30 in und um Bad Fischau die Sirenen heulten. Alarmiert wurde ein Dachstuhlbrand in Bad Fischau (Alarmstufe B3). Beim Eintreffen der ersten Kräfte schlugen bereits die Flammen aus dem Dachstuhl. Mittels mehreren Rohren wurde die Brandbekämpfung von außen und von mehreren Seiten begonnen. Unter schweren Atemschutz begaben sich Feuerwehrleute ins Innere, um einen Innenangriff zu starten. Unterstützt wurden Löschmaßnahmen von einer Drehleiter und einem Hubsteiger (beide […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. BN: Schwerer Verkehrsunfall auf der L150

    NÖ/ Bez. BN: Schwerer Verkehrsunfall auf der L150

    Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagnachmittag auf der L150 im Ortsgebiet von Unterwaltersdorf gekommen. Ein Pkw Lenker, der mit seinem Wagen von Moosbrunn Richtung Unterwaltersdorf unterwegs war, kam bei der Ortseinfahrt gegen 14:15 Uhr von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Dabei wurde der Wagen auf den linken Fahrbahnrand geschleudert und kam direkt vor dem Eingang zum Don Bosco Gymnasium zum Stillstand. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich glücklicherweise keine Schüler vor der Schule. Der Lenker […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. WN: Brand eines Reitstalles in Theresienfeld – Planübung und praktische Umsetzung

    NÖ/ Bez. WN: Brand eines Reitstalles in Theresienfeld – Planübung und praktische Umsetzung

    Am Donnerstag den 13.12.2012 fand in Theresienfeld die letzte Gesamtübung für das Jahr 2012 statt. Die Übungsausarbeiter OBI KOLLER und FT SCHUCH überlegten sich ein Brand-Szenario in einem theresienfelder Reitstall, welches zuerst in einer Planübung abgehandelt und in weiterer Folge als Einsatzübung praktisch umgesetzt wurde. Als Grundlage der Übung dienten die Erkenntnisse von einer Begehung im November, welche unter Beisein der Betreiber durchgeführt wurde. Gestartet wurde im Lehrsaal. OBI KOLLER wiederholte mit den Teilnehmern wichtige Methoden zur Entscheidungsfindung und Befehlsgebung: […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. WN: Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der A2

    NÖ/ Bez. WN: Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der A2

    Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Montagmorgen gegen 9:30 auf der Südautobahn (A2), Fahrtrichtung Wien zwischen Wöllersdorf und Leobersdorf gekommen. Ersten Meldungen zufolge waren Beamte der Autobahnpolizei damit beschäftigt einen entlaufenen Hund auf der Autobahn einzufangen. Unterstützt wurden die Beamten von einem Fahrzeug der Asfinag. Aus unbekannter Ursache krachten dann zwei Lkws in die Einsatzstelle. Beim Zusammenprall wurden laut ersten Aussagen von 144 Notruf NÖ zwei Beamte der Autobahnpolizei, sowie die beiden Lkw Lenker unbestimmten Grades verletzt. Ein Großaufgebot […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall im Neunkirchner Stadtgebiet!

    NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall im Neunkirchner Stadtgebiet!

    Am Sonntag dem 16. Dezember 2012 kam es im Stadtgebiet von Neunkirchen zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligen Fahrzeugen. Im Kreuzungbereich Lorenzergasse X Krinningergasse stießen zwei Fahrzeugen aus derzeit unbekannter Ursache zusammen. Ein Fahrzeug wurde durch den Aufprall auf den Gehsteig und in weiterer Folge massiv gegen eine Hausmauer gedrückt. Vom Roten Kreuz Neunkirchen mussten insgesamt drei Personen mit Verletzungen unbestimmten Grades in LK Thermenregion Neunkirchen gebracht werden. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurden die beiden schwer beschädigten Fahrzeugen von […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. TU: Fünf Verletzte nach Zusammenstoß in Tulln

    NÖ/ Bez. TU: Fünf Verletzte nach Zusammenstoß in Tulln

    Am 16.12.2012 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 18:36 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Staasdorfer Straße mit der Johann-Strauß-Straße alarmiert. Auf der mit einer Ampel geregelten Kreuzung kam es zum Zusammenstoß zwischen einem VW Golf und einem Mazda 2. Dabei wurden alle Insassen des VW Golfs, zwei Erwachsene und zwei Kinder im Alter von 2 und 6 Jahren aus Tulln, sowie der Mazda-Lenker aus Sieghartskirchen unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst ins Landesklinikum Tulln gebracht. Nach der Unfallaufnahme durch […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. BN: Streufahrzeug rammt geparkte Fahrzeuge in Berndorf

    NÖ/ Bez. BN: Streufahrzeug rammt geparkte Fahrzeuge in Berndorf

    Zu einer Fahrzeugbergung wurde am Samstag den 15.12.2012 die FF Berndorf ins Ortsgebiet gerufen. Aus noch unbekannter Ursache krachte ein Räumfahrzeug gegen drei geparkte Fahrzeuge. Nach der Unfallabsicherung wurden die Bergungsarbeiten von den Berndorfer Florianis durchgeführt. Verletzt wurde niemand.

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. WN: Fahrzeugbergung in Bad Fischau

    NÖ/ Bez. WN: Fahrzeugbergung in Bad Fischau

    Am Samstag den 15.12.2012 um 11:30 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Fischau zu einer Fahrzeugbergung auf die Umfahrungsstraße Fischauergasse-Brunnerstraße gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Böschung und blieb im Gebüsch hängen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr Bad Fischau sicherte die Unfallstelle ab. Um die Fahrzeugbergung durchführen zu können wurden Bäume und Sträucher weggeschnitten und mittels Seilwinde das Fahrzeug geborgen. Die Lenkerin konnte anschließend ihre Fahrt fortsetzen.

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. WU: Drei Verkehrsunfälle in Folge

    NÖ/ Bez. WU: Drei Verkehrsunfälle in Folge

    Früh beginnt das dritte Adventwochenende für die FF Fischamend. Am 15. Dezember 2012 wurden die Mitglieder um 7:00 Uhr morgens teilweise noch aus dem Schlaf gerissen. Auf der Bundesstraße 9 kam es zwischen Fischamend und dem Flughafen zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. Aus unbekannter Ursache kam der Lenker eines Citroen ins Schleudern und prallte anschließend zuerst in einen Mazda und in weiterer Folge gegen einen Audi. Erfreulicherweise überstanden alle Insassen diesen Unfall unverletzt. Die ausgerückten Mitglieder banden ausgelaufene Betriebsmittel, […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. WN: Strohballenbrand in Theresienfeld

    NÖ/ Bez. WN: Strohballenbrand in Theresienfeld

    Die Feuerwehr Theresienfeld wurde am 16.12. um 08.00 Uhr zu einem Brandeinsatz zur Umfahrungsstrasse B21b gerufen. Aus nichtbekannter Ursache haben sich Rundballen aus Stroh entzündet. Ein vorbeifahrende, aufmerksame Person (Mitglied der FF Lichtenwörth) verständigte unverzüglich über die BAZ die Feuerwehr Theresienfeld. Mittels Hochdruck und C-Rohr wurde der Brand bekämpft und mit Einreishacken die Strohballen verteilt, damit Glutnester im inneren gelöscht werden konnten. Seitens der Feuerwehr wurde die Polizei Sollenau verständigt, um die Brandursache zu klären. Nach einer Stunde wurde der […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. BN: Pkw gegen Brückengeländer auf der L157

    NÖ/ Bez. BN: Pkw gegen Brückengeländer auf der L157

    Auf der L157 zwischen Tattendorf und Pottendorf kam es am Sonntagmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw Lenker prallte mit seinem Wagen gegen ein Brückengeländer, dabei wurde der Wagen schwer beschädigt,  der Lenker blieb unverletzt.Der Aufprall am Brückengeländer war so heftig, das ein Vorderreifen samt Halbachse ausgerissen und ca. 15 Meter weit geschleudert wurde. Der Wagen kam 30 Meter nach der Unfallstelle auf der Gegenfahrbahn in einer Kurve zum Stillstand. Wie durch ein Wunder blieb der Lenker unverletzt. Die Feuerwehr […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. HL: Menschenrettung nach VU auf der S3

    NÖ/ Bez. HL: Menschenrettung nach VU auf der S3

    Am 15. Dezember 2012 wurden um 11.56 Uhr die Feuerwehren Göllersdorf und Hollabrunn zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der S 3 alarmiert. Zwischen Großstelzendorf und Hollabrunn kam auf der Richtungsfahrbahn nach Hollabrunn eine Fahrzeuglenkerin mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend im 5m tiefer liegenden Straßenentwässerungsgraben zu stehen. Die Lenkerin wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehren befreiten die eingeklemmte Person mit dem hydraulischen Rettungssatz und übergaben sie dem Notarztteam des […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. BN: Fahrzeugüberschlag in Günselsdorf

    NÖ/ Bez. BN: Fahrzeugüberschlag in Günselsdorf

    Am Samstag, den 15. Dezember 2012 gegen 11:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Günselsdorf zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße L154 zwischen Günselsdorf und Teesdorf alarmiert. Ein PKW kam Höhe “Steinernes Kreuz” (KM 0,075) von der Straße ab und kam im angrenzenden Feldstück zum Liegen. Der Fahrer hatte großes Glück, es wurde niemand verletzt. Nach den Absicherungsarbeiten wurde das Fahrzeug geborgen und auf einen privaten Abstellplatz verbracht sowie die Unfallstelle von Schmutz gereinigt.   Eingesetzte Kräfte: Polizei Günselsdorf Feuerwehr Günselsdorf […]

    Weiterlesen »

  •  
 
 

UWZ

Einsatzkarte NÖ