Die neuesten Beiträge

  • NÖ/ Bez. ME: Pkw gegen Baum – L5339 Hiesberg

    NÖ/ Bez. ME: Pkw gegen Baum – L5339 Hiesberg

    Am Dienstag, den 14. Oktober gegen 10 Uhr wurden die Feuerwehren Melk und Spielberg-Pielach zu einem T2 – VU mit Menschenrettung auf die L5339 kurz nach Beginn des Hiesberges alarmiert. Ein Fahrzeug ist aus unbekannten Grund von der Fahrbahn abgekommen und in einen Baum gekracht. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem NAW abtransportiert. Die FF Melk Stadt übernahm die Fahrzeugbergung. Fotos und Text: Einsatzdoku

    Weiterlesen »

  • BGLD/ Bez. MA: Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold

    BGLD/ Bez. MA: Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold

    Am 10.10.2014 wurde an (Jugendfeuerwehrmann) JFM Raphael Habeler von der FF Wiesen das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold vom 2. Landesjugendleistungsbewerb in Eisenstadt verliehen. JFM Habeler wurde die Urkunde feierlich überreicht und hat somit auch die Truppmannausbildung Teil 1 abgeschlossen. Fotos und Text: BFKDO Mattersburg

    Weiterlesen »

  • BGLD/ Bez. MA: Abschnittsübung in Sieggraben

    BGLD/ Bez. MA: Abschnittsübung in Sieggraben

    Am 10.10.2014, ab 18 Uhr, fand in Sieggraben die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes IV statt. Da der Schwerpunkt der Übung beim Thema Atemschutzeinsatz, Atemschutzsammelplatz usw. liegt, wurden pro nachalarmierter Feuerwehr nur 1 Fahrzeug inkl. Mannschaft und ATS Trupp benötigt. Alarm war ab 18:00 Uhr für die FF Sieggraben. Danach erfolgte die Alarmierung über Kanal 8 für die FF Forchtenau, FF Neustift, es folgten die FF Bad Sauerbrunn und die FF Wiesen. Die Anfahrt erfolgte über S4, S31, auf der B 50 in das Ortsgebiet […]

    Weiterlesen »

  •  
  • BGLD/ Bez. MA: Truppmannausbildung Abschluss

    BGLD/ Bez. MA: Truppmannausbildung Abschluss

    Am 10.10.2014, ab 17.00 Uhr, war es soweit. Die Abschlussprüfung der Auszubildenden stand bevor. Insgesamt traten 17 Männer und 1 Frau zur Prüfung an. Und gleich vorweg, alles bestanden die Prüfung und die Prüfer, ABI Haring und HBI Lehner waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Prüflinge kamen von der FF Bad Sauerbrunn (3 – Florin Adrian AVRAM, Marco CSERVENKA, Florian HOFMANN), FF Draßburg (2 – David MÜLLNER, Thomas TOMASSOVITS), FF Forchtenau (7 – Daniel FRENNER, Rene HALPER, Lukas HAMMER, Thomas HAMMER, Stefan […]

    Weiterlesen »

  • STMK/ Bez. MZ: Neue Einsatzhelme für die FF Neuberg an der Mürz

    STMK/ Bez. MZ: Neue Einsatzhelme für die FF Neuberg an der Mürz

    Da die alten Helme schon lange in Verwendung waren und der Fortschritt auf dem Gebiet der Feuerwehrtechnik auch vor der persönlichen Schutzausrüstung nicht Halt macht, wurde vom Ausschuss der Ankauf neuer Helme für die FF Neuberg an der Mürz beschlossen. Die Wahl fiel dabei auf den MSA Gallet F1XF, der die Kameraden im Ernstfall nun noch besser schützen soll. Finanziert wurden die neuen Helme durch Spenden und den Erlös aus Feuerwehrveranstaltungen. Text und Bild: BFVMZ / FF Neuberg

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Übung des KHD Zuges I/15

    NÖ/ Bez. NK: Übung des KHD Zuges I/15

    Unter der Regie von KHD Zugskommandant HBI Klaus Mayerhofer fand die diesjährige Übung in Zöbern statt. Übungsannahme war eine Hochwasserkatastrophe in Zöbern, wobei Infrastruktur zerstört wurde, unter anderen auch Brücken zu wichtigen Hofzufahrten. Die Wiedererrichtung solcher Brücken war das Übungsziel. Um eine realitätsnahe und sinnvolle Übung zu gestalten, wurden zwei Brücken über den Zöbernbach am neu errichteten Radweg in der Gemeinde Zöbern gebaut. Eine solch aufwendige Aufgabe in einer so kurzen Zeit zu bewältigen, bedarf natürlich einer perfekten Vorbereitung. Die […]

    Weiterlesen »

  •  
  • STMK/ Bez. BM: Übung von Bergrettung und Feuerwehr – Erdefunkstelle Aflenz

    STMK/ Bez. BM: Übung von Bergrettung und Feuerwehr – Erdefunkstelle Aflenz

    So lautete sie Übungsannahme für die Bergrettungen Aflenz und Turnau am 11.10.2014. Auf Einladung der Feuerwehr Grassnitz welche die diesjährige Abschnittsübung durchführte trafen sich die Kameraden bei der Erdefunkstelle Aflenz zu dieser spektakulären Übung ein. Nach medizinischer Erstversorgung wurden die Verunglückten aus der über 40 Meter hohen und 270 Tonnen schweren Sattelitenschüssel abgeseilt und dem Roten Kreuz übergeben. Zeitgleich erfolgte durch die Feuerwehren ein Atemschutzeinsatz im Inneren der Gebäude. Die anwesenden Übungsbeobachter lobten den erfolgreichen Übungsverlauf und wiesen auf die […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. ME: KHD Übung

    NÖ/ Bez. ME: KHD Übung

    Am Vormittag des 11. Oktober 2014 fand auf der Burg Plankenstein, Gemeinde Texingtal, eine groß angelegte KHD-Übung statt. Die Übung begann, in bester Hollywood-Manier, mit einer “Rückblende” auf den Beginn eines mehrtätigen Großschadensereignisses. Um 07:00 war Treffpunkt für die FF Texing und den Bezirksführungsstab im Feuerwehrhaus Texing. Die Einsatzkräfte der FF Texing rückten unabhängig vom BFÜST zum Beginn der Ereigniskette aus, während parallel dazu der Bezirksführungsstab um 07:30 am fiktiven zweiten Einsatztag startete. Ein mehrtägiger Einsatz im “Schnelldurchlauf”. Übungsannahme Tag […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. SW: Von der Übung zum Einsatz

    NÖ/ Bez. SW: Von der Übung zum Einsatz

    Am Samstag 11. Oktober fand bei der Feuerwehr Schwechat das zweite”Feuerwehr Trauma Skill Training” statt. Den Workhsop betreute die Firma Adiuvare, welche spezielle Ausbildungen auf dem Sanitätssektor für die verschiedensten Einsatzorganisationen anbietet. An dieser Stelle herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit und Durchführung dieser Weiterbildung. Ziel war es den Teilnehmern das richtige Vorgehen und lebensrettende Sofortmaßnahmen bei traumatologischen Notfällen zu schulen. Des Weiteren wurde der Umgang mit dem Spineboard geschult und in diversen Drill-Szenarien gefestigt. Im Stationsbetrieb wurde die richtige […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. NK: Unterabschnittsübung des UA 2 Neunkirchen

    NÖ/ Bez. NK: Unterabschnittsübung des UA 2 Neunkirchen

    Am Freitag den 10. Oktober 2014 fand in Schiltern die Übung der Feuerwehren des Unterabschnitts 2 Neunkirchen statt. Übungsannahme war der Brand einer Garage eines Hauses das nur über eine kleine Forststraße erreichbar war. Die FF Schiltern war als übungsaustragende Feuerwehr als erstes am Einsatzort, erkundete die Lage und legte eine Schlauchleitung zum nächstgelegenen Hydranten. Nach kurzer  Zeit konnte man mit zwei C-Rohren die “Brandbekämpfung” starten. Die Feuerwehren Föhrenau, Pitten, Seebenstein und Schwarzau legten unterdessen eine Relais-Leitung an der Forststraße […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall – B54 zw. Föhrenau und WN

    NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall – B54 zw. Föhrenau und WN

    Gegen 3:15 Uhr wurden die Feuerwehren Föhrenau und Schwarzau am Steinfeld in der Nacht auf Sonntag (12.10.2014) zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B54, zwischen Schwarzau am Steinfeld und Wiener Neustadt alarmiert. Ein Lenker kam Höhe Kreuzung – Einfahrt Ri. Bad Erlach bei dichten Nebel (Sichtweiten stellenweise unter 50 Meter) von der Fahrbahn ab, prallte in eine Baumgruppe und überschlug sich folglich mit dem Fahrzeug. Der Unfallwagen kam 10 Meter neben der B54 in einer Wiese zum Stillstand. […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. Melk: Großbrand in Petzenkirchen Bergland (Update)

    NÖ/ Bez. Melk: Großbrand in Petzenkirchen Bergland (Update)

    Zu einer Tiertragödie ist es in der Nacht auf Sonntag (12.10.2014) in Petzenkirchen Bergland gekommen. Gegen 21:20 Uhr wurden die Feuerwehren in und um Petzenkirchen Bergland zu einem Stallgebäudebrand nach Polln alarmiert. Die höchste Alarmstufe B4 wurde ausgelöst! Bereits auf der Anfahrt war der Feuerschein kilometerweit zu sehen. Beim Eintreffen der ersten Löschmannschaften stand eine Stallungshalle in Vollbrand. Meterhohe Flammen schlugen aus dem Stall. Als Erstinformation erhielten die Einsatzkräfte, dass sich ca. 2800 Schafe in der in Brand stehenden Halle […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. Krems: Auto verlor Vorderreifen auf der S5

    NÖ/ Bez. Krems: Auto verlor Vorderreifen auf der S5

    Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall ist am Mittwochnachmittag auf der Stockerauer Schnellstraße (S5) gekommen. Zwischen Theiß und dem Kremser Gewerbepark verlor ein Auto während der Fahrt den linken Vorderreifen. Der Lenker aus dem Bezirk Tulln konnte sein Auto sicher am Fahrbahnrand abstellen, das Rad rollte jedoch auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Firmenwagen einer Frau. Diese blieb unverletzt, konnte ihre Fahrt aber nicht mehr fortsetzen. Bezirksfeuerwehrkommandant Martin Boyer wurde zum Ersthelfer: „Man kann von Glück sprechen, dass niemand verletzt wurde. […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. Krems: Brand einer Acetylengasflasche in Langenlois

    NÖ/ Bez. Krems: Brand einer Acetylengasflasche in Langenlois

    Bei Arbeiten in der Werkstatt einer Stahlbaufirma in Langenlois ist am Mittwoch eine Acetylengasflasche in Brand geraten. Die Flasche war unmittelbar neben einer Sauerstoffflasche gelagert, wegen der Gefahr, dass die Acetylengasflasche zerknallt, alarmierte der Disponent der Bezirksalarmzentrale sieben Feuerwehren aus dem Bezirk Krems, außerdem wurde der Schadstoffberatungsdienst des Landesfeuerwehrverbandes nachalarmiert. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.00 Uhr, beim Eintreffen erkundeten Atemschutztrupps der Feuerwehr umgehend die Lage und begannen, die Acetylengasflasche zu kühlen, die Temperatur der Flasche wurde währenddessen mit einer […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. Horn: Personensuche in Rosenburg

    NÖ/ Bez. Horn: Personensuche in Rosenburg

    Am Mittwochnachmittag kam es zu einer Suchaktion in Rosenburg (Bez. Horn). Ein 85 jähriger verwirrter Mann wurde als vermisst gemeldet. 5 Feuerwehren, Polizeistreifen mit Hubschrauber und Rettungshundestaffel machten sich auf die Suche nach dem Mann. Gegen 16 Uhr dann der erlösende Funkspruch. “Person wurde gefunden”! Der Mann ist auf einem Wanderweg neben dem “Kamp Fluss” gestürzt. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Fotos und Text: Einsatzdoku

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. ME: Aufwändige Lkw Bergung in St. Leonhard am Forst

    NÖ/ Bez. ME: Aufwändige Lkw Bergung in St. Leonhard am Forst

    Am 8. Oktober 2014 kam um 09:49 die Alarmierung “T1 – LKW-Bergung“. Auf einer Forststraße bei Hartholz drohte lt. Bezirksalarmzentrale ein Holztransporter umzukippen. Der LKW-Lenker erwartete die Einsatzkräfte bereits an der Bundesstraße, und lotste diese zum Einsatzort auf einer schmalen Forststraße. Der Holztransporter war am der feuchten, matschigen Untergrund trotz Differenzialsperren nicht mehr weitergekommen, und rutschte mit Antriebsachsen und Deichsel an den Rand der sehr steilen Böschung. Glück im Unglück: ein Baumstumpf verhinderte , dass der noch unbeladene LKW-Zug weiter […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. MI: Zug erfasst Lkw in Großengersdorf

    NÖ/ Bez. MI: Zug erfasst Lkw in Großengersdorf

    Ein LKW wurde am Sattelaufleger vom Zug erfasst und auf ein angrenzendes Feld geschleudert. Nach Absichern der Unfallstelle wurden die zum Teil verletzten Passagiere aus dem Triebwagen gerettet, erstversorgt und den Rettungskräften übergeben. Anschließend wurde der LKW mittels Kran der Fa. Lahofer aus der Grünfläche gehoben und  am Straßenrand gesichert abgestellt. Zum Schluss wurde die Einsatzstelle gereinigt und für den Verkehr wieder freigegeben. Für die Zeit des Einsatzes wurde die Mühlstraße für den Verkehr komplett gesperrt und umgeleitet. Anwesende Einsatzkräfte: […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall – Matzendorf

    NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall – Matzendorf

    Am Dienstag den 07.10.2014 um 14:15 Uhr wurde die Feuerwehr Matzendorf zu einer Fahrzeugbergung auf die Badenerstraße beim Kirchfelderhof (LH 151) gerufen.  Aus unbekannter Ursache verlor eine Fahrzeuglenkerin die Herrschaft über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Baum teilweise entwurzelt und der PKW rutschte über die Fahrbahn in den Straßengraben. Beim Eintreffen der FF Matzendorf an der Unfallstelle wurde die Lenkerin bereits vom RK Sollenau und dem Notarzt aus Wr. Neustadt erstversorgt. […]

    Weiterlesen »

  •  
 
 

UWZ

Einsatzkarte NÖ