Die neuesten Beiträge

  • NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – S6 Neunkirchen

    NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – S6 Neunkirchen

    In den frühen Morgenstunden ist es am heutigen Freitag (11.04.2014) auf der Semmering Schnellstrasse, Richtung Wiener Neustadt zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw verunfallte aus noch unbekannter Ursache im Baustellenbereich bei Neunkirchen. Kurz nach 5 Uhr wurde die FF Gloggnitz Stadt zur Fahrzeugbergung auf die Schnellstrasse alarmiert. Eine Person musste mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht werden. Nach der Absicherung der Einsatzstelle und der polizeilichen Freigabe wurde das Unfallfahrzeug mittels Last Gloggnitz […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. AM: Fahrzeugbergung – B122 Aschbach

    NÖ/ Bez. AM: Fahrzeugbergung – B122 Aschbach

    In den Abendstunden des 10.04.2014 gegen 17:47 Uhr wurde die FF Aschbach an diesem Tag zum zweiten Mal zu einem Einsatz gerufen. Ein Mitglied der FF Aschbach, welcher zufällig am Einsatzort vorbeifuhr, alarmierte die Einsatzkräfte. Grund für diese Alarmierung war ein PKW, der aus bislang unbekannter Ursache auf der regennassen B122 bei Str.km.: 3,4 in Fahrtrichtung Aschbach von der Fahrbahn abkam und im Straßengraben zum Stillstand kam. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Aschbach sicherten den Einsatzort ab und begannen umgehend […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. AM: Lkw Bergung – Neubrunn

    NÖ/ Bez. AM: Lkw Bergung – Neubrunn

    Am Donnerstag, den 10.04.2014 gegen 13:23 Uhr, wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Aschbach von der BAZ Amstetten zu einer LKW-Bergung auf das Firmengelände einer Aschbacher Gärtnerei gerufen. Ein Lastkraftwagen blieb aus noch ungeklärter Ursache mit der Hinterachse in einer Entwässerungsrinne stecken. Die angeforderten Einsatzkräfte zogen den LKW mit Hilfe der Seilwinde des TLF-A 4000 und einer Südbahnwinde wieder aus dem Graben zurück auf die Fahrbahn. Die Mitglieder der FF Aschbach konnten nach ca. einer Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. […]

    Weiterlesen »

  •  
  • STMK/ Bez. MZ: Wirtschaftsgebäudebrand in Allerheiligen im Mürztal

    STMK/ Bez. MZ: Wirtschaftsgebäudebrand in Allerheiligen im Mürztal

    Am Mittwoch, 09.04.2014 wurde durch eine aufmerksame Person der Brand in einem Wirtschaftsgebäude in Leopersdorf (Gemeinde Allerheiligen i. M.) gegen 21.45 Uhr bemerkt. Dieser verständigte sofort die Feuerwehr. Unverzüglich rückte die örtlich zuständige Feuerwehr Edelsdorf zum Einsatzort aus und alarmierte den gesamten Feuerwehrabschnitt 4 zur Unterstützung. Zu diesem Zeitpunkt stand der komplette Dachstuhl bereits im Vollbrand. Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Gebäude verhindert werden. Im Stall befanden sich an die 60 […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. HL: Schwerer VU – Minichhofen

    NÖ/ Bez. HL: Schwerer VU – Minichhofen

    Am Abend des 09.04.2014 gegen 20:30 Uhr wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften auf die L1228 zwischen Minichhofen und Großmeiseldorf (Bezirk  Hollabrunn) alarmiert. Kurz nach der Bahnüberführung kollidierte ein PKW mit einem Traktorgespann mit Güllefass. Im schwer beschädigten PKW befanden sich zwei Personen. Durch die Kollision wurde der Lenker im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr Minichhofen übernahm zunächst die Sicherung der Unfallstelle. Die weiteren Feuerwehren begannen unverzüglich unter Zuhilfenahme von hydraulischem Rettungsgerät mit der Rettung der schwer eingeklemmten Person. Die beiden verletzten […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Pkw im Bach in Zöbern

    NÖ/ Bez. NK: Pkw im Bach in Zöbern

    Am Dienstagabend 08.04.2014) wurden die Feuerwehren Zöbern, Aspang und Schlag mit dem Alarmstichwort “Menschenrettung nach Verkehrsunfall, Pkw im Bach” alarmiert. Eine Lenkerin kam in der Zöberner Au aus noch unbekannter Ursache von der regennassen Fahrbahn ab und fuhr über eine steile Böschung in den Bach. Glücklicherweise überschlug sich der Wagen nicht. Beim Eintreffen der FF Zöbern konnten unverzüglich die Feuerwehren Aspang und Schlag storniert werden. Die Lenkerin war nicht, wie erst angenommen im Fahrzeug eingeklemmt. Sie konnte unverletzt das Fahrzeug […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. ME: Brandeinsatz in Melk

    NÖ/ Bez. ME: Brandeinsatz in Melk

    Am Mittwoch den 9. April gegen 8:30 Uhr wurden die Feuerwehren Melk und Spielberg-Pielach zu einem Brandverdacht in das Stadtgebiet von Melk alarmiert. Da bei der alarmierten Adresse derzeit die Hochwasserschutzbaustelle im vollen Gange ist, bereitete sich die Anfahrt schon als etwas schwieriger. Aus den Fenstern im Dachgeschoß drang Rauch. Ein alter Röhrenbildfernseher hatte aus noch unbekannter Ursache Feuer gefangen. Der Besitzer, sowie couragierte Arbeiter der Baustelle konnten dank ihres raschen Eingreifens jedoch schlimmeres verhindern. Die Arbeiten der FF Melk […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – B17 Enzenreith

    NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – B17 Enzenreith

    Gegen 2 Uhr wurden die der Nacht auf Mittwoch (09.04.2014) die Feuerwehren Köttlach und Enzenreith zu einem Verkehrsunfall auf die B17 alarmiert. Ein Lenker verlor in einem Baustellenbereich aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw, rammte eine Betonleitwand und riss diese um. Das Fahrzeug kam anschliessend auf der Seite zu liegen. Glücklicherweise konnte sich der Lenker selbstständig und nahezu unverletzt aus dem Wagen befreien. Nach der polizeilichen Freigabe der Unfallstelle wurde das Fahrzeug von den beiden Wehren auf […]

    Weiterlesen »

  • STMK/ Bez. Leoben: Kellerbrand in Mehrparteienhaus in Niklasdorf

    STMK/ Bez. Leoben: Kellerbrand in Mehrparteienhaus in Niklasdorf

    Am 0 7. April 2014 um 19:32 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Niklasdorf zu einem Kellerbrand in der Bergstraße alarmiert. Sofort rückten die Kameraden mit dem RLF-A 2000 und TLF-A 1500 zum Einsatzort aus. Dort eingetroffen, war eine starke Rauchentwicklung wahrzunehmen und die Atemschutzgeräte wurden aufgenommen. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr wurden die Hausbewohner schon von einer Zivilperson gewarnt bzw. informiert, sodass eine Evakuierung durch die Einsatzkräfte nicht mehr notwendig war. Die Atemschutzgeräteträger der FF Niklasdorf  begannen, mit HD-Rohr ausgerüstet, […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall LH141 – Natschbacher Berg

    NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall LH141 – Natschbacher Berg

    Am heutigen Dienstag (08.04.2014) wurden die Feuerwehren Natschbach und Loipersbach zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die LH141 / Natschbacher Berg gerufen. Eine Lenkerin kam mit ihrem Pkw aus noch unbekannter Ursache auf regennasser Fahrbahn ins schleudern, drehte sich, rutschte über die Böschung und stieß mit dem Heck gegen einen Baum. Eine entgegenkommende Lenkerin beobachtete den Unfall und setzte unverzüglich den Notruf ab. Die Lenkerin des Unfallwagens konnte diesen glücklicherweise selbst verlassen, und wurde folglich zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. SW: Flurbrand in Schwechat

    NÖ/ Bez. SW: Flurbrand in Schwechat

    Am 07.04.2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat um 23:57 zu einem Flurbrand in die Mozartstraße gerufen. Kurz nach dem Eintreffen und der Erkundung des Einsatzleiters wurde mittels umluftunabhängigem Atemschutz eine C-Löschleitung zur Brandbekämpfung vorgenommen. Ein weiterer Atemschutztrupp zerteilte das Brandgut um vorliegende Glutnester abzulöschen.  Im Anschluss an die Brandbekämpfung wurden mit der Wärmebildkamera Temperaturkontrollen und von den Trupps Nachlöscharbeiten durchgeführt! Sämtliche Kräfte der Feuerwehr Schwechat konnten wieder einsatzbereit einrücken. Fotos und Text: FF Schwechat

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. TU: Brandeinsatzübung im Einkaufszentrum “Rosenarcade”

    NÖ/ Bez. TU: Brandeinsatzübung im Einkaufszentrum “Rosenarcade”

    Am 07.04.2014 kurz vor Geschäftsschluss fand eine mit der Centerleitung gemeinsam geplante Brandeinsatzübung im Einkaufszentrum “Rosenarcade” statt. Bei dem vor sechs Jahren eröffneten Innenstadt-Shopping-Center handelt es sich um ein Einkaufszentrum im Stadtzentrum von Tulln mit über 50 Geschäften und Gastronomiebetrieben auf vier Ebenen mit einer Gesamtnutzfläche von 38.000m². Weiters bietet die hauseigene Parkgarage auf mehreren Geschossen Abstellflächen für insgesamt 341 PKW’s und eine unterirdische Anbindung zur Parkgarage unter dem Tullner Hauptplatz. Übungsannahme: Die automatische Brandmeldeanlage erkennt kurz vor 19:00 Uhr […]

    Weiterlesen »

  •  
  • BGLD/ Bez. MA: Spannende Übung in Forchtenau

    BGLD/ Bez. MA: Spannende Übung in Forchtenau

    Dramatische Szenen spielten sich am Samstag, 5.4.2014 um ca. 18.30 Uhr im Kreuzungsbereich der L219 und L327 ab. Ein Autofahrer kam aus bislang unbekannter Ursache auf dem Dach zu liegen und der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die FF Forchtenau wurde mittels Sirene und Telefon zum Einsatz alarmiert. Kurze Zeit später rückten KDO-F, LFB-A und Tank Forchtenau mit 20 Feuerwehrmitgliedern zum Einsatzort aus. Eine schwer verletzte Person musste mittel Hydr. Rettungsgerät aus dem Fahrzeug geborgen werden. Nachdem die schwerverletzte Person […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. AM: Brandeinsatz in Aschbach

    NÖ/ Bez. AM: Brandeinsatz in Aschbach

    In den Mittagsstunden des 6. April 2014, gegen 12:47 Uhr, wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Aschbach zu einem Brandverdacht in einer Wohnung in der Schulstraße alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters und Feuerwehrkommandant Üblacker Mario am Brandobjekt stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um einen Brand handelte und sich der Brandherd außerhalb der Wohnung in einem Waschraum befand. Aufgrund dieser neuen Situation wurde die Alarmstufe umgehend erhöht und die Feuerwehren Auktental und Krenstetten alarmiert. Wegen der starken Rauchentwicklung rüsteten […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall Markt Piesting

    NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall Markt Piesting

    Am Montag, den 07.04.214 gegen 13:15 Uhr fuhr ein 63-jähriger Piestinger mit seinem Vespa-Motorroller auf der Wöllersdorfer Straße im Gemeindegebiet von Markt Piesting Richtung LB21. Zur gleichen Zeit war ein PKW-Lenker aus dem Bezirk Neunkirchen zu seinem Arbeitsplatz unterwegs und bog nach links auf den Firmenparkplatz ein. Er übersah dabei den entgegenkommenden Rollerfahrer. Dadurch kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Rollerfahrer kam zu Sturz und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde er […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. WU: Von der Ausbildung zum Einsatz

    NÖ/ Bez. WU: Von der Ausbildung zum Einsatz

    Fünf junge Kameraden der FF Pressbaum konnten vergangenes Wochenende den Atemschutzgeräterägerlehrgang des Bezirkes Wien-Umgebung, welcher in Purkersdorf abgehalten wurde, absolvieren. Dank der intensiven Vorbereitung und Ausbildung durch Brandmeister Alexander Knapp konnten alle den Lehrgang mit Erfolg absolvieren. Davon drei Mann sogar ohne einen Fehler. Noch während sich die jungen Atemschutzgeräteträger auf der Heimfahrt befanden, wurde die Feuerwehr Pressbaum zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Die jungen Absolventen wechselten vor dem Feuerwehrhaus direkt aus dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) in das zweite Tanklöschfahrzeug (TLFA2000). Bereits […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. BN: Lkw Unfall A21

    NÖ/ Bez. BN: Lkw Unfall A21

    Am heutigen Montag (07.04.2014) ist es in den frühen Morgenstunden auf der A21 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kam es Richtung A1, kurz vor Hochstrass zu einem Auffahrunfall zweier LKWs. Wie durch ein Wunder wurde bei diesem Unfall niemand ernsthaft verletzt. Die Feuerwehren Alland und Klausen Leopoldsdorf führten nach erforderlichen Absicherung, gemeinsam mit einem privaten Abschleppdienst die Bergung des im Frontbereich schwer beschädigten Lkws durch. Für die Dauer der Bergungsarbeiten mussten von der Exekutive zwei Fahrstreifen […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. ME: Schadstoffeinsatz nach VU

    NÖ/ Bez. ME: Schadstoffeinsatz nach VU

    Am Sonntag den 6. April wurden die Wehren Melk und Spielberg-Pielach zum 2. Einsatz an diesem Sonntag alarmiert. Ein PKW kam aus unbekannter Ursache im Kreisverkehr rechts von der Fahrbahn ab, krachte über die Bordsteinkannte und blieb nach einigen Metern in der Wiese stehen. Die FF Spielberg-Pielach übernahm mittels Abschleppanhänger die Fahrzeugbergung. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Fotos und Text: Einsatzdoku

    Weiterlesen »

  •  
 
 

UWZ

Einsatzkarte NÖ