Startseite » Beiträge veröffentlicht von patrik (Page 10)

  • NÖ/ Bez. NK: Großeinsatz nach Wohnhausbrand in Otterthal

    NÖ/ Bez. NK: Großeinsatz nach Wohnhausbrand in Otterthal

    Gegen 19:50 Uhr ging am Sonntagabend (19.01.2014) ein Notruf, über einen in Brand geratenen Christbaum in Otterthal in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen ein. Leitstellendisponent Alexander Antosik alarmierte daraufhin die Feuerwehren Otterthal, Trattenbach und Raach mit dem Meldebild B2 Zimmerbrand. Ebenso wurde die Exekutive und der Rettungsdienst verständigt. Beim Eintreffen der FF Otterhtal stellte sich die Situation bereits weitaus schlimmer dar. Aus dem Dachstuhl schlugen bereits offene Flammen. Sofort wurden drei Zubringerleitungen aus dem 60 Meter entfernten Bach gelegt, um die Löschwasserversorgung […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. TU: LKW steckt in Tullner Eisenbahnunterführung

    NÖ/ Bez. TU: LKW steckt in Tullner Eisenbahnunterführung

    Am Samstag, 18.01.2014, wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 07:21 Uhr zu einer LKW-Bergung bei der Eisenbahnunterführung in der Bahnhofstraße alarmiert. Ein unachtsamer, 40-jähriger Lenker eines Kühltransporters übersah die Höhenangaben vor der Eisenbahnunterführung und blieb aufgrund der Fahrzeughöhe in der vorgebauten Höhenkontrolle stecken. Die Maximalhöhe dieser in der Innenstadt befindlichen Unterführung beträgt lediglich 3,2 Meter. Die alarmierten Feuerwehrkräfte zogen nach dem Ablassen der Luftfederung und dem Sichern des Kühlaggregates den MAN mittels der Bergeseilwinde des Wechselladefahrzeuges wieder aus der Unterführung. Der […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall mit 3 Pkw – B17 Ternitz Dunkelstein

    NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall mit 3 Pkw – B17 Ternitz Dunkelstein

    Gegen 20 Uhr wurde am Samstagabend (18.01.2014) die FF Ternitz Dunkelstein zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf die B17, Dunkelsteiner Kreuzung alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß dreier Fahrzeuge. Glücklicherweise wurde dabei niemand ernsthaft verletzt. Nach der Freigabe durch die Polizei bestand die Aufgabe der FF Ternitz Dunkelstein darin, die teilweise schwer beschädigten Fahrzeuge zu bergen, bzw. die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsmittel und Fahrzeugteilen zu reinigen. Nach rund 1.5 Stunden konnten die Florianis die Einsatzbereitschaft […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. BN: Fahrzeugüberschlag B11 Nöstach

    NÖ/ Bez. BN: Fahrzeugüberschlag B11 Nöstach

    Zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall wurde am Samstagnachmittag (18.01.2014) die FF Nöstach auf die B11 alarmiert. Ein Fahrzeug kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, stürzte über einen rund 1.5 Meter tiefen Strassengraben, überschlug sich und kam in einer Wiese auf den Rädern zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen aus der Wiese geborgen und gesichert abgestellt. Fotos und Text: Einsatzdoku

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. ME: Fahrzeugbergung auf der B216 – Leiben

    NÖ/ Bez. ME: Fahrzeugbergung auf der B216 – Leiben

    Am Freitag den 17.01.2014 gegen 16:30 Uhr wurde die FF Leiben zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die B216 alarmiert. Diese Strecke ist besonders für ihre schweren Unfälle an der direkt angrenzenden Felswand bekannt. Aus noch unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem Pkw ins schleudern, und krachte folglich gegen die Erdwand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung der Einsatzstelle, wurde der Unfallwagen von der FF Leiben mittels Abschleppachse geborgen und verbracht. Fotos und Text: Einsatzdoku

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. BN: Tragischer Verkehrsunfall auf der A21

    NÖ/ Bez. BN: Tragischer Verkehrsunfall auf der A21

    Bericht der SID NÖ Ein 51-jähriger serbischer Staatsbürger lenkte am 17. Jänner 2014, gegen 07.15 Uhr, einen Pkw mit Autohänger, auf dem ein Wohnwagen aufgeladen war, auf der A 21 im Gemeindegebiet von Klausen-Leopoldsdorf in Fahrtrichtung Wien. Im Fahrzeug befanden sich zwei serbische Staatsbürgerinnen im Alter von 18 und 21 Jahren. Bei Strkm. 5,499 begann laut Lenker der Anhänger während der Fahrt zu schaukeln. Er versuchte durch Bremsen den Anhänger zu stabilisieren. Der Anhänger habe jedoch immer mehr geschaukelt und […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. NK: Lkw Bergung auf der Südautobahn nimmt 4,5 Std. in Anspruch

    NÖ/ Bez. NK: Lkw Bergung auf der Südautobahn nimmt 4,5 Std. in Anspruch

    Gegen 15:30 Uhr wurde am Mittwochnachmittag (15.01.2014) die FF Neunkirchen Stadt zu einer Lkw Bergung auf die Südautobahn, Richtung Wien gerufen. Ein mit rund 30 Tonnen Baustahl beladener Sattelschlepper erlitt zwischen Seebenstein und Wiener Neustadt einen Reifenplatzer. Der Lenker zog sein Schwerfahrzeug nach rechts, und geriet mit der rechten Fahrzeugseite ins Bankett. Der Lkw sank auf der gesamten Länge bis zu den Achsen ein, und kam in Schräglage zum Stillstand. Vom Einsatzleiter der FF Neunkirchen Stadt, Kommandant Sascha Brenner wurde […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Schweren Verkehrsunfall auf der A2 unverletzt überstanden!

    NÖ/ Bez. NK: Schweren Verkehrsunfall auf der A2 unverletzt überstanden!

    Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstag den 14.01.2014 auf der Südautobahn Richtung Wien gekommen. Gegen 13:20 Uhr kam eine Lenkerin zwischen Grimmenstein und dem Knoten Seebenstein aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit Ihren Pkw. Der Wagen kam auf dem Dach zu liegen. Die Erste Meldung, die in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen einging, lies auf einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person schließen. Daraufhin wurden die Feuerwehren Edlitz und Pitten zur Autobahn Menschenrettung alarmiert. Beim Eintreffen […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. ME: Tierrettung in Loosdorf

    NÖ/ Bez. ME: Tierrettung in Loosdorf

    Am Montagnachmittag (13.01.2014) wurde die FF Loosdorf von einer aufmerksamen Spaziergängerin zu einer Tierrettung alarmiert. Auf dem Vordach des aufgelassenen Lagerhauses hatte sich eine Katze verirrt. Durch mehrere Anläufe und Lockversuche konnte das Kätzchen erfolgreich aus Ihrer misslichen Lage befreit werden. Fotos und Text: Einsatzdoku

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall in Kirchberg am Wechsel

    NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall in Kirchberg am Wechsel

    Am Montagfrüh wurde gegen 8:15 Uhr wurde die FF Kirchberg am Wechsel zu einem Verkehrsunfall auf die L134 im Ortsgebiet gerufen. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein Fahrzeug führte einen Anhänger mit, bei dem durch den Zusammenstoß die Deichsel ausgerissen wurde. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der polizeilichen Freigabe, wurde die Unfallstelle von der FF Kirchberg am Wechsel geräumt. Die Einsatzstelle war einspurig passierbar. Fotos und Text: Einsatzdoku

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. WN: Wohnungsbrand in Sollenau

    NÖ/ Bez. WN: Wohnungsbrand in Sollenau

    Am Samstag den 11.01.2014 wurde die FF Sollenau gegen 12:34 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus in die Wienerstrasse gerufen. Da die Eingangstüre versperrt war mussten sich die Florianis gewaltsam Eintritt in die Wohnung verschaffen. Es gab auch keine Auskunft über vermisste Personen. Sogleich wurde ein erster Löschangriff vorgenommen und die Wohnung nach Personen abgesucht. Es stellte sich danach heraus, das die Mieter zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause waren. Der Brandherd ging vermutlich von einer Gastherme aus. Es […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. BL: Schwerer VU – Bad Deutsch Altenburg

    NÖ/ Bez. BL: Schwerer VU – Bad Deutsch Altenburg

    Während der Fahrt verlor am heutigen Samstag gegen 9 Uhr der Lenker eines Pkws das Bewusstsein auf der Wienerstrasse in Bad Deutsch Altenburg. Das Fahrzeug prallte folglich frontal gegen einen Baum. Die alarmierten Einsatzkräfte wurden mit dem Alarmstichwort Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert. Entsandt wurden die Feuerwehren Bad Deutsch Altenburg und Petronell, sowie ein Notarztwagen, der NAH C9 und Rettungswagen. Weiters wurde die Polizei zum Einsatzort beorfert. Für den 76 jährigen Lenker konnten die Einsatzkräfte nichts mehr tun. Der Notarzt konnte […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. NK: Pkw Brand in Ternitz Pottschach

    NÖ/ Bez. NK: Pkw Brand in Ternitz Pottschach

    Gegen 7:45 Uhr wurden am heutigen Freitag (10.01.2014) die Feuerwehren Ternitz Pottschach, Ternitz Putzmannsdorf und Ternitz Rohrbach zu einem Pkw Brand in die Seerosengasse nach Pottschach alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war die starke Rauchentwicklung sichtbar. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der Pkw im vorderen Bereich in Vollbrand. Unter schweren Atemschutz wurde der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und folglich abgelöscht. Der Pkw wurde durch den Brand schwer beschädigt. Die Brandursache ist noch unbekannt. Nach rund einer Stunde konnte der […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 endet glimpflich!

    NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 endet glimpflich!

    Glücklicherweise glimpflich endete ein schwerer Verkehrsunfall in der Nacht auf Freitag (10.01.2013) auf der Südautobahn zwischen Edlitz und Grimmenstein. Ein mit zwei Personen besetzter Kleinbus kam aus noch unbekannter Ursache in Richtung Wien von der Fahrbahn ab, schlitterte die Böschung entlang, riss einen rund 200 Kilogramm schweren Eisendeckel eines Abwasserschachtes aus der Fassung und kam schwer beschädigt zwischen Pannenstreifen und ersten Fahrstreifen zum Stillstand. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Abwasserschachtdeckel auf den Mittelgrünstreifen neben der Mittelbetonleitwand geschleudert. Glücklicherweise […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Frontalzusammenstoß in Grimmenstein Kirchau

    NÖ/ Bez. NK: Frontalzusammenstoß in Grimmenstein Kirchau

    Gegen 10 Uhr wurden am heutigen Donnerstag (09.01.2014) die Feuerwehren Grimmenstein Kirchau und Warth zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, auf die L143 zwischen Kirchau und Warth alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Beim Eintreffen der ersten Kräfte, waren bereits alle Personen aus den Fahrzeugen befreit. Eine Person musste mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den beiden Wehren geräumt und gesäubert. Fotos und […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. WN: Scheunenbrand in Gutenstein

    NÖ/ Bez. WN: Scheunenbrand in Gutenstein

    In den späten Nachtstunden wurde die FF Gutenstein und 8 weitere Feuerwehren zu einen Schuppenbrand nach Urgersbach alarmiert. Ein in unmittelbarer nähe stehender Schuppen eines momentan unbewohnten Wohnhauses, welcher nach Eintreffen der ersten Kräfte bereits in Vollbrand stand geriet aus unbekannter Ursache in Brand. Mit C Rohren und mehreren eingesetzten Atemschutztrupps wurde der Brand gelöscht und das Wohnhaus durch das rasche eingreifen gerettet. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich allerdings schwierig, da das Brandgut unter schweren Atemschutz zerlegt werden musste, um an […]

    Weiterlesen »

  • STMK/ Bez. BM: Auto kracht in Solarium

    STMK/ Bez. BM: Auto kracht in Solarium

    Zu einem kuriosen Verkehrsunfall mit 2 Pkw´s kam es am Dienstag den 07.01.2014 gegen 19.50 Uhr in Ortsgebiet von Kapfenberg , Bezirk Bruck-Mürzzuschlag, Steiermark. Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten 2 auf der gleichen Fahrbahn und Richtung fahrende Fahrzeuge gegeneinander und touchierten seitlich ! Eines der beiden Fahrzeuge wurde gegen einen Zaun, das andere in ein Sonnenstudio geschleudert. Im Sonnenstudio befand sich zurzeit ein älterer Herr der auf jemand wartete. Dieser saß in einem Sessel knapp hinter der Auslagenscheibe die das […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Kellerbrand in Grafenbach

    NÖ/ Bez. NK: Kellerbrand in Grafenbach

    Dramatische Minuten spielten sich am 08. Jänner 2014 in Grafenbach (Bezirk Neunkirchen) ab. Gegen 18:45 Uhr drang plötzlich dichter Qualm aus einem Kellerraum eines Mehrparteienhauses.  Die Bewohner des Hauses reagierten geistesgegenwärtig und verließen das Wohnhaus und alarmierten die Einsatzkräfte. Unverzüglich wurden vier Feuerwehren, der Rettungsdienst sowie die Polizei zur Einsatzadresse nach Grafenbach entsandt. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Heizraum des Mehrparteienhauses bereits in Vollbrand und drohte auf weitere Kellerräume überzugreifen. Unter Atemschutz wurde ein Innenangriff durchgeführt. Nach kurzer […]

    Weiterlesen »

  •  
 
 

UWZ

Einsatzkarte NÖ