Die neuesten Beiträge

  • NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall mit 6 Fahrzeugen auf der A2

    NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall mit 6 Fahrzeugen auf der A2

    Gegen 21:45 Uhr kam es in der Nacht auf Montag (01.09.2014) auf der Südautobahn (A2) Richtung Wien, beim Knoten Seebenstein zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem Kleinbus. Bei dem Unfall wurde anfangs niemand verletzt. Bei den Einsatzkräften ging der Notruf ein, dass ein unbeleuchtetes Fahrzeug nach einem Unfall am linken Fahrstreifen zum stehen gekommen ist. Während die Exekutive zur Einsatzadresse zufuhr, krachte es erneut. Bei starken Regen wurde der Unfallwagen von einem nachkommenden Fahrzeug übersehen und gerammt. Folglich […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – A2 Krumbach

    NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – A2 Krumbach

    Nachdem Unfall von heute Früh, musste gegen 21 Uhr die FF Aspang erneut zu einem Verkehrsunfall auf die Südautobahn im Wechselabschnitt ausrücken. Richtung Wien kam ein mit 4 Personen besetzter Pkw bei Krumbach auf der regennassen Fahrbahn ins schleudern, prallte gegen die Leitschiene und kam entgegen der Fahrtrichtung schwer beschädigt zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der Unfallwagen von der FF Aspang mittels Kran des WLF geborgen und verbracht. Fotos und Text: Einsatzdoku

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – A2 Wechselabschnitt

    NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – A2 Wechselabschnitt

    Um 8 Uhr wurden am heutigen Sonntag die Mitglieder der FF Aspang unsanft aus dem Schlaf gerissen. “Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der A2, Richtung Wien bei Kilometer 81″. So lautete die Alarmierung. Auf der regennassen Fahrbahn kam ein Lenker mit seinem Pkw ins schleudern, von der Fahrbahn ab und prallte im Grünstreifen gegen Sträucher und kleinere Bäume. Nach dem Eintreffen an der Unfallstelle konnte glücklicherweise rasch Entwarnung gegeben werden. Niemand war im Fahrzeug eingeklemmt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. WN: Fahrzeugüberschlag zwischen Muthmannsdorf und Dreistetten

    NÖ/ Bez. WN: Fahrzeugüberschlag zwischen Muthmannsdorf und Dreistetten

    Gegen 21:50 Uhr wurden am Samstagnacht (30.08.2014) die Feuerwehren Muthmannsdorf, Dreistetten und Winzendorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L87, zwischen Muthmannsdorf und Dreistetten alarmiert. Ein Lenker verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw, worauf der Wagen von der Fahrbahn abkam und sich in ein Feld überschlug. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, bot sich den Helfern folgende Lage: Der Lenker war glücklicherweise nicht im Pkw eingeklemmt. Er gab an, dass sich eine zweite Person im […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall im Urlauberverkehr auf der A2

    NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall im Urlauberverkehr auf der A2

    Gegen 4 Uhr kam es am Samstag (30.08.2014) auf der Südautobahn Richtung Wien, zwischen Seebenstein und Wiener Neustadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein mit 4 Personen besetzter Pkw aus Polen, kam Höhe Schwarzau am Steinfeld aus noch unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach den Wildschutzzaun und schlitterte in einen angrenzenden Wald. Das Fahrzeug schlitterte diesen entlang und rammte mehrere Bäume sowie Sträucher. Nach rund 100 Meter kam der Pkw schwer beschädigt ausserhalb der Autobahn zwischen Bäumen und Sträuchern […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. WN: Traktorbergung in Rohr im Gebirge

    NÖ/ Bez. WN: Traktorbergung in Rohr im Gebirge

    Am Nachmittag des 28.08.2014 wurde die FF Rohr im Gebirge telefonisch über einen umgestürzten Traktor informiert. Ein Forstarbeiter kam im extrem steilen Gelände mit einem Forsttraktor ins Rutschen und kippte um. Der Fahrer blieb unverletzt, und konnte selbst Hilfe holen. Um 16:10 rückte Tank 1 Rohr in den Zellenbach aus. Nach der ersten Lageerkundung durch Kommandant Feldkirchner, der an diesem Tag seinen 40. Geburtstag feierte, war ersichtlich das durch die Ereichbarkeit der Maschine und das schwierige Gelände (ca. 150m Fußmarsch […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. NK: Lkw Bergung auf der A2 im Wechselabschnitt

    NÖ/ Bez. NK: Lkw Bergung auf der A2 im Wechselabschnitt

    Um 10:30 Uhr wurde am heutigen Freitag (29.08.2014) die FF Aspang zu einer Lkw Bergung nach Verkehrsunfall auf die A2 im Wechselabschnitt gerufen. Fahrtrichtung Graz, kam es im Bereich Zöbern an einem Sattelschlepper zu einem Reifenplatzer. In Folge zog der Lkw nach links und schlitterte im Grünstreifen, neben der Mittelbetonleitwand entlang. Das Schwerfahrzeug kam nach rund 100 Meter auf der Überholspur, neben der Betonleitwand zum Stillstand. Glücklicherweise befand zum Zeitpunkt dieses Zwischenfalls, kein anderes Fahrzeug auf gleicher Höhe. Da die […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall auf der Blätterstrasse (St. Egyden Neusiedl)

    NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall auf der Blätterstrasse (St. Egyden Neusiedl)

    Gegen 10 Uhr ereignete sich am heutigen Mittwoch (27.08.2014) ein schwerer Verkehrsunfall auf der Blätterstrasse, zwischen Neunkirchen und St. Egyden Neusiedl. Ein Pkw kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Da laut den ersten Notrufen in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen der Standort “Abzweigung Ri. Mollram” angegeben wurde, wurden die Feuerwehren Neunkirchen Stadt und Neunkirchen Mollram zur Menschenrettung alarmiert. Kurz nach der Alarmierung ging ein weiterer Notruf ein, dass sich der besagte Unfall kurz […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. AM und ME: Zwei schwere Lkw Unfälle halten Einsatzkräfte auf Trab

    NÖ/ Bez. AM und ME: Zwei schwere Lkw Unfälle halten Einsatzkräfte auf Trab

    Zu zwei schweren Lkw Unfällen ist es in der Nacht auf Dienstag (26.08.2014) auf der Westautobahn bei Amstetten und Pöchlarn gekommen. Beide male, musste neben den örtlich zuständigen Autobahnfeuerwehren, das schwere Kranfahrzeug der FF Amstetten angefordert werden! Gegen 19:45 Uhr verlor ein Lenker Richtung Salzburg, kurz vor der Abfahrt Amstetten Ost die Herrschaft über seinen Sattelschlepper und krachte gegen die Betonlärmschutzwand. Das Schwerfahrzeug stürzte in weiterer Folge um, und kam quer auf der Fahrbahn zu liegen. Einer der beiden Insassen, […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. NK: Pkw auf Betonleitwand auf der S6

    NÖ/ Bez. NK: Pkw auf Betonleitwand auf der S6

    Am Montagnachmittag (25.08.2014) wurde die FF Kurort Semmering zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Semmering Schnellstrasse (S6) alarmiert. Richtung Wiener Neustadt kam ein mit zwei Personen besetzter Pkw, Höhe Abfahrt Maria Schutz von der Fahrbahn ab, und fuhr folglich auf die Betonleitwand auf. Das Fahrzeug kam schräg auf der Betonleitwand zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung der Einsatzstelle und der polizeilichen Freigabe, wurde der Pkw von der FF Kurort Semmering geborgen und verbracht. Fotos und Text: […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. WT: Schwerer Verkehrsunfall in Oedt an der Wild

    NÖ/ Bez. WT: Schwerer Verkehrsunfall in Oedt an der Wild

    Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Montagvormittag in Oedt an der Wild (Bezirk Waidhofen/Thaya) ereignet. Ein Personenzug der Franz-Josefs-Bahn prallte gegen einen Betonmischwagen, der wenige Augenblicke zuvor auf die Gleise gestürzt war. Bei dem Zusammenprall zwischen dem Zug und dem Betonmischer wurde glücklicherweise niemand verletzt. Um den knapp 40 Tonnen schweren Lastwagen bergen zu können, muss die Feuerwehr den Beton aber händisch ausräumen. Es handle sich um sechs Kubikmeter Beton, sagte der Bezirksfeuerwehrkommandant von Waidhofen an der Thaya, Manfred Damberger. Damberger […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Zimmerbrand in Edlitz

    NÖ/ Bez. NK: Zimmerbrand in Edlitz

    Um 16:23 Uhr wurden am Samstagnachmittag (23.08.2014) die Feuerwehren Edlitz, Grimmenstein Markt und Aspang zu einem Zimmerbrand nach Pangart (Gde. Edlitz) alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde bereits dichter Rauch aus dem betroffenen Objekt vernommen. Unter schweren Atemschutz gelang es den Einsatzkräften rasch den Brand unter Kontrolle zu bringen, bzw. ablöschen zu können. In weiterer Folge wurde das Objekt mittels Druckbelüfter Rauchfrei gemacht. Aufgrund der enormen Rußbildung, wurde der betroffene Raum stark beschädigt. Die Brandursache ist noch unbekannt. Ein […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall auf der A2 zwischen Krumbach und Edlitz

    NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall auf der A2 zwischen Krumbach und Edlitz

    Gegen 15 Uhr kam es auf der Südautobahn (A2) im Wechselabschnitt zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein mit 9 Personen besetzter polnischer Kleinbus kam Richtung Wien, zwischen Krumbach und Edlitz auf der regennassen Fahrbahn ins schleudern, prallte gegen die Leitschiene und überschlug sich folglich, ehe der Wagen auf der Seite zu liegen kam. Die Personen wurden zum Teil aus dem Wageninneren geschleudert, bzw. waren im Fahrzeug eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte bot sich den Helfern ein schreckliches […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. ME: Person in Notlage – L109

    NÖ/ Bez. ME: Person in Notlage – L109

    Am Samstag, den 23. August gegen 12:30 Uhr wurden die Feuerwehren Aggsbach-Dorf, Schönbühel und Melk mit der Alarmstufe “T2 Person in Notlage” auf die L109 Richtung Maria Langegg zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eine Wanderin ist in einen kleinen Bach gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. Die verletzte Person wurde mit dem NAW Melk mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Fotos und Text: Einsatzdoku

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Reisebusbergung auf der A2 zw. Edlitz und Krumbach

    NÖ/ Bez. NK: Reisebusbergung auf der A2 zw. Edlitz und Krumbach

    Am Freitagnachmittag wurde die FF Grimmenstein Markt auf die A2, RFB Graz zwischen Edlitz und Krumbach zu einer Bergung eines defekten Reisebusses alarmiert. Bei Baukilometer 72.4 kam ein polnischer Reisebus aufgrund eines Motorschadens zum Stillstand. Nach der Absicherung durch die Autobahnpolizei Warth und den ASFINAG Streckendienst wurde der liegengebliebene Bus von der FF Grimmenstein Markt auf die nächste Raststation geschleppt, und dort gesichert abgestellt. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Für die Bergungsarbeiten musste der erste Fahrstreifen kurzfristig gesperrt werden. […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. BN: Großbrand in Traiskirchen

    NÖ/ Bez. BN: Großbrand in Traiskirchen

    Am Mittwochnachmittag ist in einem Reitstall in Traiskirchen (Bezirk Baden) ein Brand ausgebrochen. Etwa 30 Pferde konnten aus dem brennenden Gebäude gerettet werden, Menschen wurden bei dem Brand keine verletzt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen die Reithalle und Nebengebäude auf einer Länge von 70 Metern bereits in Vollbrand, der Dachkomplex war nicht mehr zu retten, berichtete das Landesfeuerwehrkommando Niederösterreich. 30 Pferde wurden in Sicherheit gebracht, einige davon hatten sich draußen in Koppeln befunden. Mitarbeiter hatten noch versucht, die Flammen, die […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Zwei Verkehrsunfälle auf der L134 – Kirchberg und Feistritz am Wechsel

    NÖ/ Bez. NK: Zwei Verkehrsunfälle auf der L134 – Kirchberg und Feistritz am Wechsel

    Zu zwei Verkehrsunfällen ist es am heutigen Donnerstagfrüh auf der L134, zwischen Kirchberg am Wechsel und Wanghof (Grottendorf) gekommen. Gegen 6:30 Uhr wurde die FF Kirchberg am Wechsel zu einem Verkehrsunfall auf die L134, zwischen Kirchberg und Feistritz alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam gegen 06.30 Uhr mit seinem PKW auf der regennassen Fahrbahn, Ortsteil Au ins Schleudern, prallte gegen einen Baum und stürzte anschließend in ein Maisfeld. Glücklicherweise kam er mit dem Schrecken davon. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Danksagung von slowenischer Gemeinde

    NÖ/ Bez. NK: Danksagung von slowenischer Gemeinde

    Im Frühjahr dieses Jahres kam es in Slowenien zu massiven Niederschlägen und Eisbildungen. In der Folge kam es zu großflächigen Stromausfällen. Hunderttausende Menschen mussten ohne Strom, Licht und Wärme auskommen. Der NÖ Landesfeuerwehrverband entsandte mehrere KHD-Züge mit geländegängigen Fahrzeugen und großen Stromaggregaten, um den betroffenen Menschen zu helfen. Unsere Feuerwehr wurde damals in die Region Koroška geschickt und war fast 2 Wochen im Einsatz. Letzte Woche wurde unsere Feuerwehr in die dort ansässige Gemeinde Vucenica geladen. Im Rahmen eines Festaktes, […]

    Weiterlesen »

  •  
 
 

UWZ

Einsatzkarte NÖ