Die neuesten Beiträge

  • NÖ/ Bez. BN: Lkw Brand – Alland

    NÖ/ Bez. BN: Lkw Brand – Alland

    Gegen 8:30 Uhr wurden am heutigen Freitag (27.02.2015) die Feuerwehren Alland und Groisbach zu einem Lkw Brand im Bereich Autobahnauffahrt A21 – Alland gerufen. Der Lenker bemerkte während der Fahrt Brandgeruch, lenkte sein Schwerfahrzeug Geistesgegenwärtig an einem Ausweichplatz ab und wählte den Notruf. Eine Ersteintreffende Polizeistreife begann mit ersten Löschversuchen und konnte bis zum Eintreffen der Feuerwehren eine Ausbreitung verhindern. Beim Eintreffen der ersten Löschmannschaften drang dichter Rauch aus der Fahrerkabine, sowie dem Motorbereich. Rasch konnte der Brand unter schweren […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. BL: Pkw gegen Zug in Bruck an der Leitha

    NÖ/ Bez. BL: Pkw gegen Zug in Bruck an der Leitha

    Gegen 6:30 Uhr ist es am heutigen Freitag (27.02.2015) in Bruck an der Leitha auf einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Lenker fuhr aus noch unbekannter Ursache in die unbeschrankte Bahnübersetzung, die sich hinter dem Lagerhaus Bruck befindet ein, übersah den herannahenden Zug einer Verschubgarnitur und wurde von dieser frontal auf der Fahrerseite erfasst. Der schwer verletzte Lenker musste nach der medizinischen Erstversorgung vom Notarzthubschrauber C9 ins UKH Wien Meidling geflogen werden. Nach der polizeilichen Freigabe und […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. BN: Schwerer Verkehrsunfall – A2 Traiskirchen

    NÖ/ Bez. BN: Schwerer Verkehrsunfall – A2 Traiskirchen

    Zu einem folgenschweren Unfall ist es Freitagfrüh auf der Südautobahn bei Traiskirchen (Bezirk Baden) gekommen. Ein Pkw prallte gegen einen Kanaldeckel und überschlug sich. Der Lenker starb. Teile des Kanaldeckels beschädigten nachfolgende Autos. Zu dem Unfall kam es kurz vor 4.00 Uhr früh. Nach Angaben der Polizei verlor ein Pkw-Lenker bei der Auffahrt zur Südautobahn (A2) bei Traiskirchen in Fahrtrichtung Wien die Herrschaft über seinen Wagen. Das Auto kam von der Fahrbahn und geriet in einen Graben neben der Straße. […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. St. Pölten: Nebengebäude in Haunoldstein in Vollbrand

    NÖ/ Bez. St. Pölten: Nebengebäude in Haunoldstein in Vollbrand

    Am Donnerstagabend den 26.2.2015 wurde die FF Haunoldstein sowie weitere 6 Feuerwehren aus dem Bezirk St. Pölten und Melk zu einem B3 Scheunenbrand nach Haunoldstein alarmiert. Ein Nebengebäude, das direkt an ein Wohnhaus angrenzt stand beim Eintreffen der ersten Feuerwehren in Vollbrand. Von mehreren Seiten wurde unter schwerem Atemschutz die Brandbekämpfung durchgeführt. Von dem unter dem Haus liegenden Pielachfluss wurden mehrere Löschleitungen über eine steile Böschung zum Brandobjekt gelegt, um die Wasserversorgung sicher zu stellen. Die Bewohner, die nicht verletzt […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. WN: Feuerwehrball 2015 – Theresienfeld

    NÖ/ Bez. WN: Feuerwehrball 2015 – Theresienfeld

    Am Abend des 21. Februar 2015 fand im Festsaal des Gemeindezentrums der diesjährige Feuerwehrball statt. Um 21.00 Uhr wurde der Ball durch Kommandant OBI Raphael KOLLER eröffnet. Zuvor durfte er viele Ehrengäste begrüßen. Unter ihnen waren Bürgermeister Mag. Theodor SCHILCHER, Vizebürgermeisterin Ingrid KLAUNINGER, GGR Vera PETRI, AFKDT BR Wolfgang SCHWEIDL, AFKDT BR Rudolf FREILER und viele Kameraden der Feuerwehren Sollenau, Wr. Neustadt, Matzendorf, St. Martin, Hirschwang, Wöllersdorf, Felixdorf, Krumbach und  Maltern. Die Band „Papperlapapp“ sorgte bis 04.00 Uhr morgens für […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. St. Pölten: Menschenrettung nach Verkehrsunfall – L5076

    NÖ/ Bez. St. Pölten: Menschenrettung nach Verkehrsunfall – L5076

    Am Dienstag wurde die Feuerwehr Untergrafendorf um 22:50 Uhr mittels Sirene, Pager und Einsatz- SMS zu einer Menschenrettung nach einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Der Einsatzort befand sich auf der L5076 zwischen Untergrafendorf und Pengersdorf im Bereich der Kreuzung nach Schildberg. Ein Kleinbus war dort auf der regennassen Fahrbahn von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum am Fahrbahnrand geprallt. Durch die Wucht des Anpralls wurde das Fahrzeug zur Seite in den angrenzenden Acker geschleudert. Im Fahrzeuginneren war der Fahrzeuglenker […]

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. ME: Schwerer VU in Grimmegg – Pkw frontal gegen Brücken – Steinmauer

    NÖ/ Bez. ME: Schwerer VU in Grimmegg – Pkw frontal gegen Brücken – Steinmauer

    Am Mittwoch, den 25.2.2015 kurz nach 18 Uhr wurden die FF St. Leonhard am Forst und die FF Ruprechtshofen zu einer T2 Menschenrettung auf die B216 Richtung Mank alarmiert. Ein PKW Lenker kam aus noch unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Brückenmauer. Der Lenker wurde zum Glück nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Melk gebracht. Die beiden Feuerwehren übernahmen die Fahrzeugbergung. Fotos: […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. Krems: Pkw gegen Zug in Langenlois

    NÖ/ Bez. Krems: Pkw gegen Zug in Langenlois

    Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am heutigen Mittwoch (25.02.2015) gegen 11 Uhr in Langenlois gekommen. Ein Pkw übersah bei einem mit Andreaskreuz und Stoptafel gesicherten, unbeschrankten Bahnübergang einen herannahenden Zug der Kamptalbahn, und wurde folglich von diesem erfasst. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Pkw gegen die Verkehrschilder geschleudert und verkeilte sich in diesen. Der 22 jährige Lenker musste von den Einsatzkräften aus dem völlig demolierten Pkw befreit werden und wurde in weiterer Folge mit schweren Verletzungen ins […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Pkw parkt nach Verkehrsunfall auf Feuerwehrhausgelände Semmering

    NÖ/ Bez. NK: Pkw parkt nach Verkehrsunfall auf Feuerwehrhausgelände Semmering

    Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist am heutigen Mittwoch (25.02.2015) gegen 9:45 Uhr am Semmering gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kollidierte ein Pkw mit einem Kleinbus, worauf der Pkw einen Zaun durchbrach und schräg auf einem Zaunfundament auf dem Gelände der FF Kurort Semmering zum Stillstand kam. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach dem kurzen Anfahrtsweg der Florians zur Einsatzstelle wurde der Unfallwagen mittels SRF geborgen und gesichert abgestellt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Fotos: Kodym Jörg

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. ME: Öltreiben auf der Donau

    NÖ/ Bez. ME: Öltreiben auf der Donau

    Heute Vormittag den 24.02.2015 wurden wir um 09:51 mittels Sirene zu einen Schadstoffeinsatz alarmiert. Ein Frachtschiff hatte einen technischen defekt und dabei sind mehrere Liter Hydrauliköl ausgeronnen und in die Donau gelangt. Nach einer Besprechung mit der BH-Melk Abteilung Wasserbehörde und Polizei wurde zusammen mit der Feuerwehr Melk an der Anlegestelle Lasselsberger eine Ölsperre errichtet. Nach rund 2 Stunden konnten wir wieder fürs erste einrücken. Am Nachmittag wurden von unseren Kammeraden die Einsatzstelle kontrolliert und die Ölsperre wieder entfernt. Fotos […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Girlie Power bei der Puchberger Feuerwehr

    NÖ/ Bez. NK: Girlie Power bei der Puchberger Feuerwehr

    Am vergangenen Samstag konnten Andrea Holoubkova und Daaje Kirchner Puchberger (Feuerwehr-) Geschichte schreiben. Die beiden sind die ersten weiblichen Mitglieder welche in der 139 Jährigen Geschichte der Puchberger Florianis in den Einsatzdienst übernommen wurden. Besonders erfreulich ist das Andrea Holoubkova bereits in der Feuerwehrjugend eine fundierte Ausbildung genießen durfte bevor sie überstellt wurde. Daaje Kirchner – sie ist Exekutivbeamtin in Ausbildung, entschloss sich aus freien Stücken einen Teil ihrer Freizeit in den Dienst der Bevölkerung zu stellen. Foto: ED – […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Fahrzeugbergung – Ternitz Dunkelstein

    NÖ/ Bez. NK: Fahrzeugbergung – Ternitz Dunkelstein

    Am Montagmorgen (23.02.2015) verlor ein unbekannter Lenker auf der Werkstrasse die Kontrolle über sein Fahrzeug, schlitterte über einen Rad- und Gehweg und beschädigte eine Hausmauser massiv bevor er wieder mittig der Straße zum Stillstand kam. Da der Lenker beim Eintreffen der Exekutive nicht mehr an der Unfallstelle anwesend war wurden wir zum Freimachen der Verkehrswege beauftragt. Mithilfe der Abschleppachse und des Kleinlöschfahrzeuge konnte das stark beschädigte Fahrzeug rasch auf einen gesicherten Abstellplatz verbracht werden. Fotos und Text: FF Ternitz Dunkelstein

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. NK: “Trafobrand” in Edlitz

    NÖ/ Bez. NK: “Trafobrand” in Edlitz

    Am Sonntagabend (22.02.2015) wurde die FF Edlitz zu einem Trafobrand in den Bindergraben nach Edlitz gerufen. Aufgrund des regnerischen Wetters kam es zu einem Kurzschluss einer Hausverteilerdose, die an einem Holzmast montiert war, und explodierte in weiterer Folge. Vom Einsatzleiter der FF Edlitz, wurde die EVN nachgefordert. Der kurze Zeit später eingetroffene EVN Techniker demontierte die beschädigte Verteilerdose. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz abgeschlossen werden. Fotos: ED – Lechner

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. ME: Wohnhausbrand in Aggsbach Dorf

    NÖ/ Bez. ME: Wohnhausbrand in Aggsbach Dorf

    Am Samstag, den 21.2.2015 wurde die FF Aggsbach-Dorf zu einem Brandverdacht bei einem Wohnhaus alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen (die Zufahrt ereignete sich sehr schwierig, da zum Brandobjekt keine gefestigte Strasse führte) fanden die Florianis einen Müllbehälterbrand vor, welcher bereits auf die Fassade sowie den Dachstuhl des Wohnhauses übergriffen hat. Sofort wurden die FF Schönbühel, die FF Stadt-Melk sowie die FF Spielberg-Pielach mit dem Einsatzleitfahrzeug nachalarmiert. Von einem etwa 200Meter entfernten Bach wurde eine Löschleitung zum Brandobjekt gelegt. Mittels schwerem Atemschutz […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. ME: Mehrere Verkehrsunfälle auf der A1

    NÖ/ Bez. ME: Mehrere Verkehrsunfälle auf der A1

    Am Freitagnachmittag, den 20.2.2015 gegen 16:45 Uhr wurde die FF Pöchlarn zu einer Autobahnbergung auf die A1 Fahrtrichtung Wien zwischen Pöchlarn und Melk alarmiert. Am EInsatzort angekommen, wurde ein Auffahrunfall mit 2 Fahrzeugen auf der Überholspur vorgefunden. Die beiden Fahrzeuge wurden mittels WLF verbracht. In dem aufkommenden Stau ereigneten sich zahlreiche weitere Auffahrunfälle, insgesamt waren ca. 10 Fahrzeuge in Unfälle verwickelt. Verletzt wurde glücklickerweise niemand und es blieb bei teils erheblichen Blechschäden. Fotos: ED – Steyrer

    Weiterlesen »

  •  
  • NÖ/ Bez. WN: STEINABRÜCKL – CO Unfall in Wohnhaus

    NÖ/ Bez. WN: STEINABRÜCKL – CO Unfall in Wohnhaus

    Gegen 5 Uhr wurden heute in den frühen Morgenstunden die Einsatzkräfte der FF Steinabrückl, Polizei sowie mehrere Rettungsfahrzeuge (darunter zwei Notarztwägen aus NK und WN) zu einem CO Unfall in ein Wohnhaus nach Steinabrückl alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden 5 Personen, darunter ein Kleinkind mit Vergiftungserscheinungen vorgefunden. Zwei Verletzte wurden im Wohnhaus liegend aufgefunden, die zwei anderen Erwachsenen vor der Eingangstüre. Das Kind wurde von Sanitätern ins Freie gebracht. Da Anfangs unklar war, ob sich noch weitere Personen […]

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Müllbehälterbrand in Neunkirchen

    NÖ/ Bez. NK: Müllbehälterbrand in Neunkirchen

    Am 15.02.2015 wurden wir gegen 14:00 Uhr zu einem Müllbehälterbrand im Stadtgebiet alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache begann der Inhalt einer Grünen Tonne in einem Müllraum zu brennen. Ein Bewohner der Wohnanlage versuchte vergeblich den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Die Tonne wurde von uns aus dem Müllraum gezogen und mit einem B-Schlauch mit Wasser geflutet. Fotos: FF Neunkirchen Stadt

    Weiterlesen »

  • NÖ/ Bez. NK: Kleinbrand in Payerbach

    NÖ/ Bez. NK: Kleinbrand in Payerbach

    Am 14. Februar wurde die Feuerwehr Payerbach zu einem Kleinbrand in die Mühlhofstraße alarmiert. Durch eine große geschmolzene Kerze auf einem Kachelofen entstand eine starke Rauchentwicklung im Wohnhaus. Um ein weiteres Verrauchen zu unterbinden, wurde die geschmolzene Kerze vom Kachelofen sowie das Brandgut aus dem Ofen entfernt und im Freien abgelöscht. Anschließend wurden Kontrollarbeiten mittels Wärmebildkamera durchgeführt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz: FF Payerbach mit TLFA 2000, MTFA und 12 Mann sowie 2 Mann […]

    Weiterlesen »

  •  
 
 

UWZ

Einsatzkarte NÖ